Park Shin Hye begrüßt den Liebesmonat mit nichts als Positivität, während sie ihre neue Verwandlung teilt.

Ihr letzter Instagram-Post war inmitten der Kritik am Hallyu-Star und der wachsenden Kontroverse über Hanbok.

Park Shin Hye mit Hasskommentaren von chinesischen Internetnutzern überflutet

Wochen nach ihrer Hochzeit mit Choi Tae Joon teilte der 'Sisyphus: The Myth'-Star ein Foto von ihr in traditioneller Kleidung.



Ihre Schönheit strahlt, als sie einen grünen Hanbok anzieht und ihr Millionen-Dollar-Lächeln aufblitzt.

Park-Shin Hye(Foto: Park Shin Hye Instagram)
Park Shin Hye Hanbok

Auf Park Shin Hyes Instagram erwähnte sie, dass es schön sei, wieder Hanbok zu tragen, und dachte, sie habe während der Dreharbeiten zu „The Royal Tailor“ genug getragen, sagte sie neben den Hashtags #hanbok #koreantraditionalclothes.

Leider wurde ihr Beitrag von wütenden chinesischen Internetnutzern überschwemmt, die feststellten, dass Hanbok ihre traditionelle Kleidung sei.

Außerdem wurde ihr Instagram mit Hasskommentaren terrorisiert, die darauf hinwiesen, dass sie ihr Drama nicht unterstützen würden oder dass Park Shin Hye die Liebe aus China nicht verdient.

The Unbothered Queen + präsentiert neuen Look auf Instagram

Trotz der Welle von Hasskommentaren in ihren sozialen Medien sah Park Shin Hye auf ihrem neuesten Instagram-Post umwerfend aus.

Am 15. Februar gab der Hallyu-Star einen kleinen Vorgeschmack auf ihren neuen Look und stellte ihre überraschende Verwandlung zur Schau.

Park-Shin Hye(Foto: Park Shin Hye Instagram)
Park-Shin Hye

Die 31-Jährige sah auch ungeschminkt immer noch strahlend und schön aus, als sie ihre kurzen Locken zur Geltung brachte.

Anscheinend stimmten die Fans ihrem neuen Look zu und stellten fest, dass ihr kurzes Haar gut steht.

Über ihrer Bildunterschrift erwähnte sie, dass sie eine Dauerwelle hatte und ihre Haare etwas kurz geschnitten hatte.

Zur Erinnerung: Park Shin Hye hatte vor ihrer Hochzeit lange Haare.

Wusstest du? Park Shin Hye trug während ihrer Hochzeit mit Choi Tae Joon 4 Kleider

Während ihres besonderen Tages mit ihrem jetzigen Ehemann trägt die Schauspielerin eine einfache Frisur, die ihre Gesichtsstruktur ergänzt.

Abgesehen davon war ein weiteres Highlight ihre Hochzeitskleider; Beachten Sie, dass es nicht nur ein, sondern vier Kleider sind.

FALLS SIE VERPASST HABEN: Park Shin Hye enthüllt nie zuvor gesehene Hochzeitsfotos mit Ehemann Choi Tae Joon

Berichten zufolge war das Hochzeitskleid von Park Shin Hye von zwei renommierten Designern, dem dominikanischen Modedesigner Oscar de la Renta und der philippinisch-amerikanischen Designerin Monique Lhuillier.

Dasjenige, das sie während ihrer Fotos vor der Hochzeit trug, war ein geschnürtes Ballkleid mit einem herzförmigen Ausschnitt. Es stammt aus der Frühjahrskollektion 2022 von Oscar de la Renta, die für 17.600 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich ist.

Hochzeits-Updates von Park Shin Hye und Choi Tae Joon(Foto: Salt Entertainment)

Das andere Kleid, ein weiteres Foto vor der Hochzeit, stammt aus Monique Lhuilliers Frühjahrs-Brautkollektion 2021, die auf 10.000 US-Dollar geschätzt wird.

Hochzeit von Park Shin Hye und Choi Tae Joon(Foto: Salt Entertainment)

Interessanterweise ging Park Shin Hye an ihrem großen Tag den Gang entlang und trug Oscar de la Rentas Frühjahrs-2022-Brautkollektion mit 3D-Blumenstickereien.

(Foto: NEWS 1 KOREA)

Laut Medienberichten kostet es zwischen 14.000 und 18.700 US-Dollar.

Die Hochzeit fand am 22. Januar 2022 in Seoul statt und wurde von einem mit Stars besetzten Gast besucht, darunter Kim Bum, Lee Min Ho, Namgoong Min, Ryu Joon Yeol, Lee Sun Bin und EXOs D.O., der den OST von „Goblin, ' 'Schön' mit Crush.

WEITERLESEN: Park Shin Hye Schwangerschafts-Update: Hier ist der Beweis für das Geschlecht des Babys

KDramastars besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Geca Wills