tvNs neueste Serie „The Golden Hairpin“ könnte das erste Drama von Park Hyung Sik nach „Suits“ im Jahr 2018 sein, seinem letzten Projekt vor seiner Einberufung.

Park Hyung Sik(Foto: Instagram von Park Hyung Sik)

Nur wenige Monate nach seiner Entlassung aus dem Militär ist der 'Hwarang'-Star bereits in Gesprächen, um auf die kleine Leinwand zurückzukehren.

Park Hyung Si prüft derzeit das Angebot, in tvNs „The Golden Hairpin“ mitzuspielen

Laut einem Medienbericht vom 19. März wird der Schauspieler sein Drama-Comeback mit „Die goldene Haarnadel“ geben, einer der kommenden Serien von tvN für die zweite Hälfte des Jahres 2021. Nachdem er die Nachricht gehört hatte, wurde am selben Tag die Agentur von Park Hyung Sik informiert Die United Artists Agency (UAA) veröffentlichte ihre Erklärung zu dem Gerücht und sagte:



„Park Hyung Sik hat ein Angebot erhalten, in dem neuen Drama „Die goldene Haarnadel“ des Schriftstellers Jung Hyun Jung mitzuspielen, und er bewertet es positiv.“

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Park Hyungsik (@phs1116)

LESEN SIE AUCH:Diese K-Drama-Schauspieler wurden ihrer Rolle als Anwälte gerecht

Park Hyung Sik in Gesprächen, um ein Prinz in einem möglichen Großprojekt nach der Entlassung aus dem Militär zu werden

Wenn der zum Schauspieler gewordene Idol Park Hyung Sik das Angebot annimmt, wird er die Figur von Prinz Lee Hwan darstellen, einem Mann, der dafür bekannt ist, intelligent und gelassen zu sein. Er wird sich plötzlich ändern und der entschlossenste und fleißigste Prinz werden, nachdem ihm die Macht gegeben wurde, ihren Palast zu führen, nach der Entthronung seines Vaters und dem Tod seines Bruders.

Doch während er dabei ist, all seine Pflichten zu erfüllen, stirbt seine geliebte Mutter und angeblich sein verbleibendes Familienmitglied. Prinz Lee Hwan wird so große Schmerzen haben und sich in der Dunkelheit seines Lebens versinken sehen.

Park Hyung Sik(Foto: Instagram von Park Hyung Sik)

Prinz Lee Hwan mag nach außen stark und furchtlos aussehen, aber innerlich zerreißt er tatsächlich. Er ist tief verwurzelt in der Einsamkeit wegen dem, was mit seiner Familie passiert ist.

tvN steht kurz bevor saguk „The Golden Hairpin“ erzählt die Geschichte einer brillanten Person, die herausfindet, dass ihre Familie des Mordes beschuldigt wird, und eines Prinzen, der sich in einem Zustand des Elends befindet. Die beiden werden eine unerwartete Begegnung haben und sie werden einander als ihren einzigen Retter sehen und werden bald eine nicht so gewöhnliche Art von Romanze entwickeln.

Lee Jong Jae, der Regisseur von „100 Days My Prince“, „Another Oh Hae Young“ und „Duell“, wird für das neue historische Drama verantwortlich sein.

Andererseits wird Jung Hyun Jung, der Schöpfer von „Lovestruck in the City“, „Romance is a Bonus Book“, „Discovery of Love“, „I Need Romance“ und „Five Enough“, das Drehbuch schreiben.

LESEN SIE AUCH: 7 K-Drama-Charaktere, die uns das Second-Lead-Syndrom bescherten

Freust du dich auf das mögliche Drama-Comeback von Park Hyung Sik? Teilen Sie Ihre Gedanken mit uns in den Kommentaren!

Für weitere Neuigkeiten und Updates zu K-Drama, K-Movie und Prominenten halten Sie hier bei Kiltandkeeley Ihre Tabs offen.

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Shai Collins