Lee Min Ho teilte seine Gedanken und Erfahrungen beim Filmen von Apple TV+s „Pachinko“.

Die Darsteller beehrten die Pressekonferenz, um die kommende Dramaserie vor der lang erwarteten Veröffentlichung vorzustellen und darüber zu sprechen.

„Pachinko“-Pressekonferenz: Lee Min Ho „stolz“ auf Star in Apple TV+ Serie

Pressekonferenz von Lee Min Ho Pachinko(Foto: Korea Dispatch Instagram) Lee Min Ho

Der südkoreanische Herzensbrecher sah in einem passenden Nadelstreifenanzug, gepaart mit einem blauen Button-Down-Hemd, adrett aus.

Der Schauspieler begrüßte die Presse mit seiner herzlichen Präsenz und sagte: 'Es ist das Aufregendste und Schönste in meinem Leben, Sie immer mit Arbeit zu begrüßen.'

Zur Erinnerung: Dies ist Lee Min Hos erstes OTT-Projekt und sein Comeback auf die kleine Leinwand nach dem Blockbuster-K-Drama „The King: Eternal Monarch“ mit Kim Go Eun.

Er findet in Los Angeles, USA, statt und wird von seinen Co-Stars Oscar-Preisträger Youn Yuh Jung, Anna Sawai, Kim Min Ha, Jin Ha, dem „Pachinko“-Regisseur Kogonada, den ausführenden Produzenten Michael Ellenberg und Teresa Kang begleitet.

FALLS SIE VERPASST HABEN: Lee Min Ho bleibt der ungeschlagene „Lieblingsstar Koreas“

Auf der Medienkonferenz sprach der Hallyu-Star über seine Rolle und Hansu, den er als „eine Yakuza, die zwischen Korea und den Vereinigten Staaten lebt“ beschrieb.

In der kommenden Serie ist sein Charakter ein wohlhabender und einflussreicher Kaufmann, der in organisierte Kriminalität verwickelt ist. Lee Min Hos Charme und Gesamtoptik stellen Hansu perfekt dar.

Nach der Bestätigung der Dramaserie und der Besetzung erhielt „Pachinko“ positive Resonanz von ausländischen Medien, da es eine Reihe talentierter Stars und vielversprechender Schauspieler vorzuweisen hat.

Angesichts des überwältigenden Feedbacks sowohl von Kritikern als auch von Fans sagt Lee Min Ho, dass „die Bewertung der Öffentlichkeit bleibt, aber als Schauspieler bin ich stolz darauf“.

Darüber hinaus lobte der Schauspieler auch das Styling, das der Serie mehr Tiefe und Emotion verlieh.

Der 'City Hunter'-Star teilte mit, dass das Kostüm-Styling 'wie eine Waffe' war, die Hansoos Charakter ausmachte und die Ära der Geschichte zeigte. Lee Min Ho deutet auch an, dass sein Charakter seine „Gefühle durch seine Kleidung“ zeigt.

Erscheinungsdatum von „Pachinko“ und alles, was wir wissen müssen

(Foto: Apple TV+ Offizielles Instagram)
Kim Min Ha, Lee Min Ho

Die kommende Apple TV+ Serie basiert auf dem meistverkauften historischen Roman von Min Jin Lee.

Es folgt der Geschichte einer koreanischen Familie, die nach Japan ausgewandert ist. „Pachinko“ enthüllt auch eine verbotene Liebe und einen Herzschmerz auf dem Höhepunkt des Krieges zwischen zwei Nationen.

Die kommende Drama-Show, die am 25. März auf Apple TV+ Premiere haben soll, soll die erste große dreisprachige amerikanische Serie sein, die auf den kleinen Bildschirm kommt und auf Koreanisch, Japanisch und Englisch veröffentlicht wird.

Bei der „Pachinko“-Pressekonferenz sprach Regisseur Kogonada die ausführende Produzentin Sue Hue an und sagte, dass er dem Team aufgrund des perfekt geschriebenen Drehbuchs beigetreten sei.

Wussten Sie, dass der Roman nicht nur bei Kritikern großes Aufsehen erregte, sondern auch zu den sehr empfehlenswerten Büchern des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama gehörte?

Wie zitiert in Website von Min Jin Lee , teilte der ehemalige Politiker mit, dass „Pachinko“ „uns durch vier Generationen und die Suche jeder Figur nach Identität und Erfolg führt“.

WEITERLESEN:‚Pachinko‘-Teaser: Lee Min Ho, Youn Yuh Jungs neues Drama enthüllt filmischen Trailer

KDramastars besitzt diesen Artikel
Geschrieben von Geca Wills