OnePlus OneWatch-Veröffentlichungsdatum: OnePlus soll sich auf die Einführung einer Smartwatch vorbereiten. Nach dem Debüt des OnePlus One-Smartphones, das aufgrund seiner gemeldeten Kombination aus High-End-Spezifikationen und niedrigem Preis online für Aufsehen sorgte, heißt es im Internet, dass das Unternehmen angeblich kurz davor steht, seine erste Smartwatch mit dem Namen OneWatch auf den Markt zu bringen. Laut BGR haben sie eine detaillierte Skizze erhalten, wie das Wearable aussehen wird. PC Advisor gab jedoch an, dass das Unternehmen noch keine produziert.

„Zum Zeitpunkt des „Tab“-Lecks bestätigte OnePlus, dass es 2014 keine neuen Produkte auf den Markt bringen würde. Seitdem musste es sich mit allen Arten von Kundenbeschwerden über OnePlus One-Probleme mit gelbem Bildschirm befassen“, Marie Brewis von PC Berater sagte.

Berichten zufolge enthält das anonyme Leck eine Skizze der kommenden OnePlus OneWatch und ein Foto der OnePlus-Homepage, die eine OneWatch-Kategorie zeigt



sieht ähnlich aus wie Motorolas Moto 360.

Die Moto 360 ist bisher die einzige Android-Uhr mit rundem Bildschirm und hochwertiger Metallkonstruktion. Laut dem Leck, das BGR erhalten hat, folgt die OneWatch der runden Form der Moto 360. Es soll ein OLED-Display haben, das durch Saphirglas geschützt ist, und das Zifferblatt ist von Titanrändern umgeben. Berichten zufolge verbrauchen OLEDs bei der Anzeige schwarzer Bilder im Vergleich zu LCDs bis zu 40 % weniger Strom, da sie einzelne Pixel ausschalten können. Das Gegenteil gilt für batteriebetriebene weiße Hintergründe. Dieses speziell angefertigte OLED-Display mit meist schwarzem Bildschirmschoner trägt dazu bei, den Verbrauch der Batterielebensdauer zu reduzieren.

OneWatch hat angeblich eine Krone oder ein Zifferblatt zur Steuerung einiger seiner Funktionen. Das Lederband soll einen gebogenen Akku beherbergen, der mit einem kabellosen Qi-Ladegerät aufgeladen werden kann. Es scheint wie die Moto 360 zu sein, die laut Tech Radar drahtlos per magnetischer Induktion auflädt. Motorolas Andoid Wear-Fotos zeigen die Rückseite der Uhr, die eine seltsame violette Rückseite aufweist, von der spekuliert wird, dass sie für die Qi-Lademethode verwendet wird.

Glauben Sie, dass OnePlus bald eine Smartwatch veröffentlichen wird?