Minhyun und Ren von der koreanischen Idolgruppe NU'EST waren die besonderen Gäste der jüngsten Folge von KBS' 'Superman Returns'.

Während ihres Gastspiels besuchten sie die RaRa-Schwestern Ra Won und Ra Im, die Töchter des Sängers und Schauspielers Hong Kyung Min.

In der Folge musste Ra Won in die Klinik des Arztes gehen, um sich eine Spritze zu holen, aber sie hatte Angst. Die Krankenschwester versuchte, Ra Won zu überreden, sich eine Grippeimpfung zu besorgen, aber das Kind schüttelte ständig den Kopf und versteckte ihren Arm. Minhyun kam jedoch zur Rettung. Die Sängerin als Ra Won, wenn sie will, dass er auch eine Chance bekommt. „Soll ich mir auch einen zulegen? Soll Oppa einen Impfstoff mitnehmen?'



Ra Won sagte ja, also ließ Minhyun sich von der Krankenschwester einen Impfstoff injizieren. Nachdem er fertig war, sagte er zu Ra Won, dass es überhaupt nicht weh tat und versicherte ihr, dass es ihr gut gehen würde. Ra Won erlaubte dann der Krankenschwester, den Impfstoff zu verabreichen.

Alle fanden es toll, wie Minhyun mit der Situation umgegangen ist. Viele Fans haben getwittert und ihre süßen Meinungen auf verschiedenen SNS geteilt. Was denkst du darüber?

Sehen Sie sich jeden Sonntag „Superman Returns“ auf KBS TV2 an.

Schau dir die Folge hier an: