Welches Smartphone ist die ideale Wahl für Verbraucher? Wir stellen Googles Nexus 4 dem Blackberry Z30 gegenüber, um zu sehen, welches Gerät den Kauf wert ist.

Für das Design und die Anzeige verfügt das Blackberry Z30 über ein Super AMOLED-Modelldisplay mit einer Größe von 5 Zoll, das eine Bildschirmauflösung von 720 x 1280 Pixel und ein Pixelverhältnis von 295 ppi wiedergeben kann. Das Display verfügt über einen Licht- und Näherungssensor und hat insgesamt einige sehr schöne Spezifikationen.

Das Nexus 4 ist mit einem 4,7 Zoll großen IPS-LCD-Display ausgestattet, das eine Bildschirmauflösung von 768 x 1280 Pixel wiedergeben kann. Dieses Display ist kleiner als sein Konkurrent, verfügt aber immer noch über den Näherungssensor sowie Multi-Touch- und Kratzfestigkeit. Das Smartphone hat abgerundete Ecken sowie eine Glaskonstruktion mit abgerundeter Faserblende.



Für die Hardware-, Kamera- und Akkuspezifikationen verfügt das Blackberry Z30 über einen Krait 300: Dual-Core-Prozessor, der mit 1700 MHz arbeitet und mit einem Snapdragon-Chipsatz von Qualcomm gekoppelt ist. Es unterstützt 2 GB RAM und 16 GB ROM (die Benutzer mit einer microSD-Karte um bis zu 64 GB erweitern können).

Die Hauptkamera hat 8 MP und eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, während die Zweitkamera 2 MP hat und das perfekte Feature für Videoanrufe ist. Die Akkueinheit hat eine Kapazität von 2880 mAh und es wird geschätzt, dass sie etwa 18 Stunden hält Sprechzeit (oder 16 Tage Standby-Zeit).

Unterdessen verfügt das Nexus 4 über einen Krait: Quad-Core mit 1500 MHz, der mit einem Snapdragon-Chipsatz von Qualcomm gekoppelt ist. Der Prozessor hat eine bessere Leistung als sein Konkurrent und zeigt auch 2 GB RAM und die interne Speicherkapazität beträgt 16 GB. Die Rückkamera des Geräts löst mit 8 MP mit 1920 x 1080 Pixel auf, die Frontkamera mit 1,3 MP. Die Akkueinheit ist ein Li-Po-Modell mit einer Kapazität von 2100 mAh, die schätzungsweise etwa 15,3 Stunden Sprechzeit (oder 162 Stunden Standby-Zeit) hält.

Das Z30 des Blackberry kostet 399,68 $, während das Nexus 4 etwa 269,99 $ kostet.

Welches Smartphone lohnt sich? Ton aus im Kommentarbereich unten.