Die Knicks treffen am Dienstagabend um 22:30 Uhr ET in einem kostenlosen Live-Streaming-Online-Spiel der NBA im Staples Center auf die Lakers

Die Acht-Spiele-Siegesserie der Knicks ist gerade zu Ende gegangen. Sie brauchen vielleicht noch einen, wenn sie versuchen wollen, Atlanta für den letzten Playoff-Platz in der Eastern Conference einzuholen.

Ein neuer Lauf muss auswärts gegen ihren ehemaligen Trainer am Dienstagabend beginnen, wenn die Knicks eine Fünf-Spiele-Reise eröffnen, um einen Sechs-Spiele-Ausrutscher gegen die Lakers zu beenden.



Während Lakers-Trainer Mike D'Antoni zum vierten Mal gegen sein ehemaliges Team antreten wird, wird es das erste Spiel der Knicks gegen die Lakers sein, seit der ehemalige Trainer von Los Angeles, Phil Jackson, als Teampräsident verpflichtet wurde. Berichten zufolge wird Jackson dem Spiel nicht beiwohnen.

New York (29-41) hätte in besserer Form nach Westen fliegen können, wenn es am Sonntag bei einer 106-100-Heimniederlage gegen Cleveland einen 17-Punkte-Vorsprung halten könnte.

Carmelo Anthony hatte Spielhöchststände von 32 Punkten und acht Rebounds, verfehlte aber im letzten Drittel alle fünf Schüsse. Die Cavaliers schossen 60,9 Prozent und 50,0 Prozent aus der 3-Punkte-Reichweite für das Spiel.

'Es ist schwierig. Wir hätten dieses Spiel gewinnen sollen. Wir haben es verschenkt«, sagte Anthony. „Sie haben es sich verdient, sie haben uns geschlagen. Wir haben auf der Strecke oder in der zweiten Halbzeit nicht gut gespielt, und sie haben es getan. Aber jetzt haben wir es hinter uns, da können wir nichts machen.'

Die verpasste Gelegenheit war besonders schmerzlich, weil New York ins Gericht ging und wusste, dass die Hawks früher am Tag verloren hatten.

'Es ist gut, dass sie verlieren, aber auch hier geht es darum, was wir zu diesem Zeitpunkt tun', sagte Trainer Mike Woodson vor dem Spiel.

New Yorks Fünf-Spiele-Trip gegen Gegner aus dem Westen beinhaltet Matchups mit den drei untersten Teams der Konferenz in den Lakers, Sacramento und Utah.

Anthony hat in seinen letzten drei Spielen gegen Los Angeles mindestens 30 Punkte erzielt, was einem Durchschnitt von 33,0 und 53,6 Prozent in dieser Zeitspanne entspricht.

Die Lakers (23-46) sind möglicherweise nicht in der Lage, Anthonys Saite am Dienstag zu stoppen, da sie durchschnittlich 117,2 Punkte und 49,2 Prozent Schießen in einer 1-4-Strecke aufgegeben haben. Los Angeles schaffte es am Sonntag, Orlando 103-94 zu besuchen.

Das Spiel wird live-streaming kostenlos online unter www.nbalivestreamfree.net