Ein neuer koreanischer Film bereitet sich darauf vor, Ihnen wieder ein weiteres Lachen und Aufregung zu bereiten!

Auf einer Pressekonferenz für den Film „The Great Holiday“, die am 22. Juli stattfand, enthüllte Schauspieler Kim Sang Ho, dass die Besetzung und die Crew tatsächlich auf die Philippinen gereist sind, um die meisten Szenen des Films zu drehen!

„The Golden Holiday“ ist ein Action-, Komödien- und Dramafilm, gespielt von vier Schauspielern, die ihre Eskapade und Erfahrungen in einem fremden Land zeigen. Detective Byung Soo (Kwak Do Won) gerät unerwartet in Schwierigkeiten, als er versucht, bei seiner Familie zu sein und seinen 10. Hochzeitstag im Ausland zu genießen. Aus diesem Grund entpuppt sich die Urlaubsreise als verstrickt mit einer Schatzkiste mit den Einheimischen.



Neue Krimikomödie The Golden Holiday Dreharbeiten im echten Gefängnis(Foto: Twitter, Instagram)
Neue Krimikomödie „The Golden Holiday“ in echtem Gefängnis gedreht

Der Film wurde zu 80 % auf den Philippinen gedreht. Als Teil der Handlung, in der Schauspieler erwischt und ins Gefängnis gesteckt werden, gelangen sie in ein echtes Gefängnis mit echten Gefangenen. Es gibt auch Schauspieler von den Philippinen, die in besagtem Film Nebenrollen spielen.

Schauspieler Kim Sang Ho ist einer der Hauptdarsteller des Films und er beschrieb, wie es sich anfühlt, in der Umwelt zu arbeiten. In dem Film wurde er auf den Philippinen eingesperrt, weil er in einen Mordfall verwickelt war. Er war ein langjähriger Freund von Kwak Do Won, den er um Geld betrogen und sein Land verlassen hatte.

Neue Krimikomödie(Foto: Twitter, Instagram)
Neue Krimikomödie „The Golden Holiday“ im echten Gefängnis gedreht?

Kim teilte und beschrieb die Dreharbeiten in einem echten Gefängnis mit echten Gefangenen auf den Philippinen, denn der Film war eine demütigende Erfahrung. 'Sie (Gefangene) kooperieren gut.' Der Regisseur des Films, Kim Bong Han, sagte sogar: 'Die Schauspieler haben mit echten Gefangenen gearbeitet, aber wir können den Unterschied nicht erkennen.'

Neue Krimikomödie The Golden Holiday Dreharbeiten im echten Gefängnis(Foto: Twitter, Instagram)
Neue Krimikomödie „The Golden Holiday“ in echtem Gefängnis gedreht

Er fand auch, dass es sich beim Filmen an einem realen Ort gut und besser anfühlte, besonders in einem echten Gefängnis. Kim Sang Ho fuhr fort: „Wir werden natürlich demütig“.

Die Schauspieler und der Regisseur Kim Bong Han waren alle bei der Pressekonferenz zum Film „The Golden Holiday“ anwesend.

Neue Krimikomödie The Golden Holiday Dreharbeiten im echten Gefängnis(Foto: Twitter, Instagram)
Neue Krimikomödie „The Golden Holiday“ in echtem Gefängnis gedreht

In der Zwischenzeit wird im August 2020 „The Golden Holiday“ veröffentlicht, in dem der Schauspieler Kwak Do Won die Figur von Hong Byung Soo spielt, einem Detektiv, der bei seiner ersten Reise auf die Philippinen in einem Mordfall verdächtigt wird.

Während Kim Dae Myung einen lokalen Führer namens Man Chu porträtiert, der Byung Soos Ermittlungspartner wird. Kim Hee-Won spielt den Mörder der kriminellen Organisation namens Patrick und Kim Sang Ho spielt Yog Bae, Byung Soos engen Freund.

Neue Krimikomödie(Foto: Twitter, Instagram)
Neue Krimikomödie „The Golden Holiday“ im echten Gefängnis gedreht?

Schauspieler Kim Dae Myung wird mit Yoo Yeon Seok, seinem Co-Star in „Hospital Playlist“, konkurrieren, die beide diesen Sommer in ihren jeweiligen Filmen in den Kinos zu sehen waren. Kim Dae Myung teilte mit, dass sie immer miteinander gesprochen und die Projekte des anderen unterstützt hätten. „Wir stellen sicher, dass wir uns gegenseitig unterstützen und sagen, dass wir aufpassen und uns gesund ernähren sollen.“ ihre Freundschaft beschreiben.

Seht euch hier den Teaser zu „The Golden Holiday“ an: