Netflix hat den Zuschauern eine Überraschung geboten, als sie die offizielle Besetzung des koreanischen Remakes von „Money Heist“ enthüllten.

Das gab der Streaming-Gigant auf seiner bekannt offizieller Instagram-Account und bestätigte die Powerhouse-Besetzung, die die beliebte Serie leiten wird. Dazu gehören Yoo Ji Tae, Jeon Jong Seo, Lee Won Jong und der 'Prison Playbook'-Star Park Hae Soo.

Lernen Sie die offizielle Besetzung der koreanischen Adaption „Haus des Geldes“ kennen

Yo Ji Tae wird den Professor darstellen, die Person, die die Gruppe gegründet hat, und den Mastermind des Überfalls auf die Königliche Münzprägeanstalt von Spanien.



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Netflix Korea geteilter Beitrag (@netflixkr)

Er ist auch der jüngere Bruder von Berlin, dem Stellvertreter, der an einem unheilbaren Gesundheitszustand leidet, der von Park Hae Soo dargestellt wird.

Tokyo, das resolute Gangmitglied, wird von Jeon Jong Seo porträtiert, während der ehemalige Bergmann namens Moskau, der zum Verbrecher wurde, den 55-jährigen Lee Won Jong spielen soll.

Die berüchtigten Mitglieder des Syndikats sind Kim Ji Hoon als Denver, während Jang Yoon Joo der Fälschungsexperte Nairobi sein wird.

Darüber hinaus wird Park Jung Woo Tokios Liebesinteresse und der Tech-Experte Rio sein.

Kim Ji Hun wird den Charakter des altgedienten serbischen Soldaten Helsinki spielen, während Lee Kyu Ho Oslo, den Cousin von Helsinki, und einen anderen Räuber und Kriegsveteranen darstellen wird.

Neben den berüchtigten Gangmitgliedern gehören zum Team der Task Force Kim Yunjin als Seon Woojin und Kim Sung-o als Special-Force-Agent Cha Moohyuk.

Interessanterweise wird „Parasite“-Star Park Myung Hoon auch als Arturo Román auftreten, aber den Charakternamen in Cho Young Min ändern.

FALLS DU ES VERPASST HAST: Fünf lustige Fakten über Yoo Ji Tae

Koreanische Adaption von „Money Heist“ bestätigt

Bereits Ende 2020 kündigte das milliardenschwere Unternehmen von Reed Hastings und Marc Randolph an, dass es in Zusammenarbeit mit Contents Zium und BH Entertainment eine koreanische Adaption der beliebten spanischen Überfall-Krimidramaserie geben werde.

In einem früheren Bericht von Vielfalt , das kommende Remake wird von Kim Hong-sun geleitet, zu dessen berühmten Werken „Voice“, „The Guest“ und „Black“ gehören.

Ryu Yong Jae und sein Pool von Drehbuchautoren, die auch an der Netflix-Originalserie „My Holo Love“ sowie an der Drama-Komödie „Psychopath Diary“ aus dem Jahr 2019 gearbeitet haben, haben sich mit dem renommierten Regisseur zusammengetan, um die lang erwartete 12-teilige Show zu erstellen. '

Darüber hinaus stellte die Veröffentlichung fest, dass Alex Pina, der Schöpfer und ausführende Produzent von „Money Heist“ oder „La Casa de Papel“, erklärte, dass südkoreanische Schöpfer seit Jahren daran arbeiten, „ihre eigene Sprache und audiovisuelle Kultur zu etablieren“. '

Darüber hinaus wies er darauf hin, dass es dem lokalen Team gelungen sei, „kulturelle Grenzen zu überschreiten und zu einem Bezugspunkt für Tausende von Zuschauern auf der ganzen Welt zu werden, insbesondere für junge Menschen“.

Pina erwähnte auch, dass er sich auf die Neuverfilmung von „Haus des Geldes“ freut, da dies eine ganz neue Erfahrung für die Zuschauer von „La Casa de Papel“ sein wird.

„Deshalb finde ich es faszinierend, dass die Welt von ‚La Casa de Papel‘ für koreanische Schöpfer so attraktiv ist, eine Adaption zu machen. Die Tatsache, dass die Handlung auf der koreanischen Halbinsel spielt, scheint mir auch ein Meilenstein zu sein, über den ich mich sehr freue“, sagte er gegenüber Variety.

WEITERLESEN:[BESTÄTIGT] Koreanisches Remake der Netflix-Hitserie „Money Heist“ wird bald ausgestrahlt!

KDramastars besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Geca Wills