Die Charaktere von Song Kang und Park In Hwan stehen in Episode 6 von „Navillera“ vor einer herausfordernden Situation.

In der neuesten Folge des tvN-Dramas versucht Lee Chae-Rok, wieder auf Kurs zu kommen, nachdem er ertragen wurde, während Sim Deok-Chool Anzeichen von geistigem Verfall zeigt.

Lee Chae-Rok wird wegen Yang Ho-Beom verletzt

Yang Ho-Beom hat das erfahren Lee Chae-Rok wurde zu seinem Vorsprechen zugelassen, und da er sein Erzfeind Nummer eins ist, sind das keine guten Neuigkeiten für ihn.



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag, der vom offiziellen Konto von tvN Drama geteilt wird (@tvndrama.official)

Er ging zu seinem Gebäude und konfrontierte Chae-Rok damit, dass er ihn nicht hoch steigen lassen werde. Dann erklärte er, dass der Einstieg ins Ballett nicht einfach sei und sagte ihm, dass er immer noch ein neues Leben beginnen könne.

Verärgert über das, was der 23-Jährige sagte, schlug Yang Ho-Beom (Kim Kwon) Chae-Rok und verletzte sich am Ende sein Bein, nachdem er von einer Treppe gefallen war.

Als er merkt, dass er es zu weit getrieben hat, schaut er auf ihn herunter und zögert, ob er Chae-Rok helfen wird.

Glücklicherweise kam Sim Deok-Chool an seinem Platz an und sah Chae-Rok auf dem Boden liegen und seine Füße halten.

WEITERLESEN: Song Kang spricht über sein neues Drama „Navillera“ + teilt seine Gedanken darüber, als „Son of Netflix“ bezeichnet zu werden

Lee Chae-Rok wird ärztlich untersucht

Während der ärztlichen Untersuchung erklärte Oh Joong-Sik (Lee Hwa-Ryong) Deok-Chool und Ki Seung-Joo (Kim Tae-Hoon), dass es keine Brüche gab und es sich nur um eine leichte Verletzung handelte; Chae-Roks Füße müssen jedoch eingegipst sein. Das bedeutet, dass er tagelang keine Ballettübungen machen kann.

Als sein Manager half Sim Deok-Chool Chae-Rok bei seiner Genesung. Er brachte ihm Krücken, um sein Bein zu stützen, und sogar einen Rollstuhl, den er sich von seinem Orthopäden geliehen hatte.

Außerdem achtet der 70-Jährige darauf, dass Chae-Rok sich nur gesund ernährt, um seine Genesung zu beschleunigen. Seine Frau Choi Hae-Nam (Na Moon-Hee) besuchte sogar den Balletttänzer, um ihm frisches Obst zu bringen und nachzusehen, ob es ihm gut geht.

Lee Chae-Rok wurde geraten, den Wettbewerb zu überspringen

Chae-Rok erholte sich schnell, dank seines fürsorglichen und effizienten Managers.

Während seines Arztbesuchs bestätigt Oh Joong-Sik, dass seine Genesung gut verlaufen ist. Er macht sich sofort wieder ans Training, während Deok-Chool ihn im Auge behält.

Ki Seung-Joo ist sich jedoch nicht sicher, ob seine Leistung langfristig sein Wohlbefinden beeinträchtigen könnte.

Er sieht, dass Chae-Rok Schmerzmittel nimmt und sich jeden Tag zum Training drängt. Dies erinnert ihn an sein jüngeres Ich, das ihn dazu veranlasste, mit dem Ballett aufzuhören.

„Navillera“-Episode 6 zeigte auch, wie Ki Seung-Joo Chae-Rok eine der herausforderndsten Entscheidungen gab, die er treffen musste.

Trotz seines Eifers, auf der Bühne aufzutreten, und seiner Bereitschaft, jeden Tag zu trainieren, riet ihm sein Mentor, den Wettbewerb auszulassen, sonst könnte er genauso enden wie er. Er erklärte, dass seine Sturheit und Arroganz seine Karriere ruiniert hätten und er nicht wolle, dass Chae-Rok das gleiche Schicksal erleide wie er.

Sim Deok-Chool zeigt Anzeichen von Demenz

Choi Hae-Nam war überrascht, dass ihr Mann ihren Hochzeitstag vergessen hatte. Es war das einzige Mal, dass Deok-Chool sich nicht an eines der wichtigsten Ereignisse ihrer Ehe erinnerte.

Als Wiedergutmachung für seine Frau lud er sie in ein schickes Restaurant ein und fragte, ob sie ein Foto machen könnten.

Nach dem herzhaften Essen ging das Paar auf Wunsch von Hae-Nam in einen Wasserpark. Während ihrer kurzen Pause sagte der 70-Jährige seiner Frau, dass er ihnen etwas zu Essen besorgen werde.

Während er in der Leitung war, hörte er ein junges Mädchen weinen und nach ihrer Mutter suchen. Deok-Chool folgte ihr, verlor das Kind aber schließlich und wurde in einem unbekannten Teil des Parks zurückgelassen.

Andererseits macht sich Hae-Nam Sorgen, dass ihr Mann noch nicht zurückgekehrt ist. Sie versucht, nach ihren Kindern zu greifen, aber niemand nimmt ihren Anruf entgegen. Am Ende ruft sie Chae-Rok um Hilfe.

Es scheint, dass Deok-Chool Gedächtnisprobleme hat, was ein Zeichen von Demenz ist.

ÜBERPRÜFEN SIE AUCH:Navillera Episode 5: Song Kang findet eine neue Familie im Park in Hwan

KDramastars besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Geca Wills