Die Tony-Gewinnerin Laura Benanti wurde für diese Staffel in die Besetzung von ‚Nashville‘ aufgenommen und sie wird die Rolle der Sadie Stone spielen.

Die Schöpfer von 'Nashville' haben bestätigt, dass Benanti nicht nur die neueste Stimme dieser Saison sein wird, sondern auch die eine Stimme, die das Herz und die Aufmerksamkeit des zwielichtigen Plattenmanagers Jeff Fordham fesselt.

Showrunnerin Dee Johnson sprach über Sadies Charakter und die Beziehung, die sie mit Rayna haben wird.



„Sadie ist jemand, der auf Raynas Radar landet. Sie verbinden sich als Frauen in diesem Geschäft, die beispielsweise nicht das Gepäck haben, das Rayna mit Juliette hat … Es wird eine interessante Freundschaft, die sich entwickeln wird “, sagte Johnson TV-Linie .

Inzwischen wurde auch eine Reihe von Fotos aus der ersten Folge von 'Nashville' für die Staffel veröffentlicht, Spoiler-Guide gemeldet.

Auf einem der beiden Fotos wurde Stone mit Fordham fotografiert. Die beiden sahen sich Stones Handy an. Überraschenderweise breitet sich auf Fordhams Gesicht ein Lächeln aus.

Das zweite Foto zeigte Stone, wie sie ihre Zeit an der Bar ganz alleine genoss. Es ist unklar, ob sie und Fordham sich dort zum ersten Mal trafen oder nicht, aber nach ihrer Kleidung auf beiden Bildern zu urteilen, scheint es sehr wahrscheinlich.

Die dritte Staffel von „Nashville“ startet am 1. Oktober mit der ersten Folge der Staffel und trägt den Titel „How Far Down Can I Go“. KSiteTV notiert.

ABC hat auch eine offizielle Beschreibung für die erste Folge enthüllt, die lautete: „Nachdem Wills Debütalbum Raynas auf den zweiten Platz katapultiert hat, ist sie entschlossener denn je, Highway 65 und ihre Platte zu einem Hit zu machen. Im Gegenzug beschließt sie, einige neue und unerwartete Gelegenheiten für die Öffentlichkeitsarbeit zu nutzen, darunter einen Besuch bei „Good Morning America“, wo ihr Freund Luke Bryan sie auf der Bühne überrascht.“