Namoo Actors stellt den Rekord in Bezug auf die Angelegenheit zwischen Moon Chae Won und der Agentur klar.

Es ging das Gerücht um, dass der ‚Flower of Evil‘-Star das Management verlässt, ohne ihren Vertrag zu verlängern.

Hat Moon Chae Pläne gewonnen, ihren Vertrag mit Namoo Actors nicht zu verlängern?

Nachdem Star News zitiert hatte, teilte die Schauspielerin der Agentur mit, dass sie nicht die Absicht habe, ihren Vertrag zu verlängern, der Anfang Oktober ausläuft.



Zur Erinnerung: Die 34-jährige Schönheit ist seit September 2016 fünf Jahre lang bei Namoo Actors.

Nachdem Moon Chae Won bei einer der gefragtesten Managementagenturen in Südkorea unterschrieben hatte, gelang es ihm, in mehreren bemerkenswerten Dramen wie dem koreanischen Remake von „Criminal Minds“, dem historischen Film „Feng Shui“ und dem K-Drama mit der höchsten Bewertung zu landen. Blume des Bösen.“

Moon Chae Won Agency reagiert auf Problem

Moon Chae hat gewonnen(Foto: NAMOO Actors Official Instagram)

Inmitten der Gerüchte veröffentlichten Namoo Actors eine Erklärung, um das Problem anzugehen.Laut Joy News 24 befindet sich das Management noch in Gesprächen über den Status ihres Vertrages.

„Das Auslaufen des Vertrages mit Moon Chae-won ist noch nicht entschieden. Wir diskutieren derzeit über die Verlängerung des Vertrags “, erklärte die Agentur von Moon Chae Won, wie sie von der Verkaufsstelle erhalten wurde.

Namoo Actors gehört zu den respektablen Talentagenturen des Landes, das einige der größten Namen der Branche beherbergt.

Zu seinen Talenten gehören Hallyu-Star Park Min Young, Song Kang, Seohyun von Girls' Generation, Ji Sung, Star aus 'The Devil Judge', und mehr.

WEITERLESEN: Moon Chae Wons intensive Kussszene mit Lee Joon Gi in „Flower of Evil“ + die Reaktion ihrer besten Freundin

Moon Chae gewann mit „Flower of Evil“ sein Comeback auf kleinem Bildschirm

Moon Chae Wons intensive Kussszene mit dem Schauspieler Lee Joon Gi in „Flower of Evil“ + Reaktion ihrer besten Freundin(Foto: tvN)

Moon Chae Won kehrte nach ihrer zweijährigen Pause im Showbiz auf die kleine Leinwand zurück.

Interessanterweise feierte die Schauspielerin mit ihrem Thriller-Krimi „Flower of Evil“, in dem sie die Mordkommissarin Cha Ji Won spielte, ein fulminantes Comeback.

In dem Drama porträtiert sie die verspielte Ehefrau von Lee Joon Gis Charakter Baek Hee Sung, einem liebevollen Ehemann und Vater, der seine wahre Identität heimlich verbirgt, sogar vor Ji Won.

Erst als seine Frau sein Geheimnis aufdeckte, gelang es dem Paar, eine glückliche und fast perfekte Familie zu gründen.

„Flower of Evil“ ist ein Reunion-Projekt mit Moon Chae Won und Lee Joon Gi, die beide 2017 in dem K-Drama „Criminal Minds“ mitspielten, wo sie die Rolle von hochqualifizierten Profilern der National Criminal Investigation (NCI) übernahmen.

Vor der Premiere des Dramas lobte der Schauspieler die Arbeitsmoral der 34-jährigen Schönheit, einschließlich der Fokussierung und Detailgenauigkeit ihrer Arbeit.

„Sie ist eine Schauspielerin, die wirklich über ihre Rolle nachdenkt, bis sie die Emotionen interpretieren kann. Deshalb hilft sie mir und gibt mir mehr Inspiration für die emotionalen Aspekte, wenn wir zusammenarbeiten“, erklärte er, wie von einem koreanischen Medienunternehmen zitiert.

Moon Chae Wons neuer Film „We Grow Up“

Jetzt soll Moon Chae Won in dem kommenden Film „We Grow Up“ an der Seite von „Temptation“-Star Kwon Sang Woo auftreten.

Interessanterweise ist dies auch ihr Film-Comeback nach der Hauptrolle in „Feng Shui“.

Andererseits ist sie auch in den sozialen Medien aktiv und teilte sich kürzlich ihr Team mit Ralph Lauren und Marie Claire Korea.

Moon Chae hat gewonnen(Foto: Moon Chae gewann offizielles Instagram) (Foto: Moon Chae gewann offizielles Instagram)

FALLS SIE VERPASST HABEN: MBCs „The Red Sleeve Cuff“ heißt Lee Se Young als umwerfende Hofdame willkommen

KDramastars besitzt diesen Artikel.
Geschrieben von Geca Wills