Weol-Joo erinnerte sich an die poetischen Zeilen des Kronprinzen, den sie seit 500 Jahren verabscheute. Sie rennt zurück zu Mystic Bar und versucht, die wahre Identität von Chief Gwi herauszufinden.

Sie versuchte, Häuptling Gwi davon zu überzeugen, ob er der Geist des Kronprinzen sei, aber er bestritt schnell und tat so, als wüsste er nichts davon. Er verließ die Bar und erklärte, dass er stattdessen die benötigten Gegenstände kaufen werde.

Kang Bae war erleichtert zu wissen, dass Weol Joo nicht zur Hölle fahren wird, nachdem sie ihre Aufgabe erfüllt hat. Häuptling Gwi wird seine Seele für sie opfern. Er freute sich, von seiner blühenden Beziehung zu Yeo-rin zu erzählen. Chief Gwi ist sich bewusst, dass Weol Joo inzwischen weiß, wer er ist. Kang Bae erklärte ihr die Liebestipps, die Häuptling Gwi erfahren hatte.



Sie gingen bei ihrem ersten Date aus und als sie versuchte, Händchen mit Kang Bae zu halten, hallte eine dunkle Stimme wider, eine Stimme, die sie daran hinderte, Kang Bae näher zu kommen.

Zurück in der Bar konfrontierte Weol Joo Chief Gwi, warum er ihr gefolgt war und beobachtete, wie sie in den letzten hundert Jahren gelitten hatte. Sie erhielt ihre Strafe wegen ihrer Vergangenheit. Es fällt ihr schwer, ihm und der Königin zu vergeben.

Häuptling Gwi hält die Seele des Kronprinzen, den Weol Joo sehr liebte. In der Nacht, in der er ihr den Antrag machen wollte, kam Weol Joo nicht an ihrem Treffpunkt an. Sie lief weg, als ihre Mutter starb und ihr Haus in den Händen eines Verräters Won-Hyung in Brand gesteckt wurde. Es war dieselbe Nacht, in der Weol Joo an dem heiligen Baum, der sie seit 500 Jahren verfluchte, Selbstmord beging.

Won Hyung ist der treue Freund des Kronprinzen. Er versuchte, eine Armee zu bilden und gegen die königliche Familie vorzugehen, aber der Kronprinz wusste, was er tat. Er enthauptete Won Hyung vor dem königlichen Hof, als er seine Pläne gegen die Krone offenlegte.

In der heutigen Zeit entkam Won Hyung dem Jenseits und versuchte, die Wiedervereinigung von Weol Joo und Chief Gwi zu verhindern. Won Hyung besaß den Körper seines Vaters als Sensenmann, um sich dem Paar zu nähern und es auszuspionieren.

Er muss Weol Joo daran hindern, ihre Aufgabe zu erfüllen. Vor allem wollte er, dass sie alle in die Hölle geschickt wurden, um zu leiden, genau wie er es tat. Er tötete die wiedergeborene Seele der Königin, um Häuptling Gwi leiden zu lassen.

Häuptling Gwi fand heraus, dass die Königin gestorben war und Weol Joo keine Wiedergutmachung leisten konnte. Er sprach und traf sich mit Yeombonjang (Won Hyung im Geiste). Er war verwirrt darüber, wer die Königin getötet hatte, und sie erfuhren nie die wahre Geschichte.

Am nächsten Tag besuchte Häuptling Gwi die Beerdigung und traf Weol Joo, um ihr ihren Respekt zu zollen. Sie beschlossen, über ihr früheres Leben zu sprechen und gestanden. Chief Gwi teilte mit, dass er gereist sei und alles mit ihr geschehen ließ. Er wollte sie beschützen und an ihrer Seite bleiben, was er in ihren vergangenen Leben vermisst hatte.

Er erzählte auch die wahre Geschichte, wie ihre Mutter starb und dass er auch sein Leben beendete, um ihrem Weg zu folgen. Weol Joo weinte und entschuldigte sich bei Häuptling Gwi für ihr falsches Urteil über seine Vergangenheit.

In diesem Moment gab Häuptling Gwi Weol Joo einen Ring, den er lange Zeit aufbewahrte. Der Verlobungsring, der ihre Liebe und ihren Frieden für ihre alte Seele bedeutet.

Als sie die Bar für ihre Kunden öffneten, sah Kang Bae, wie glücklich und lächelnd Weol Joo und Chief Gwi zusammen waren. Er neckte ihn, aber Weol Joo drängte ihn, hinauszugehen und nach Kunden zu rufen. Chief Gwi ging ebenfalls hinaus.

Yeombonjang (Won Hyung im Geiste) kam und geriet in einen heftigen Streit mit Weol Joo. Er erwürgte sie und erwürgte sie fast zu Tode. Kang Bae kehrte zur Bar zurück und sah Yeombonjangs Hand auf Weol Joos Hals.

Kang Bae versuchte, ihn aufzuhalten, aber seine magischen Kräfte trieben Kang Bae ans andere Ende. Weol Joos Gesicht wurde rot, als Yeombonjang sie töten musste. Eine laute Stimme, die „Stopp“ sagte, erschütterte den ganzen Ort. Kang Bae stand auf, während sein Körper mit Feuer bedeckt war.