Lee Je Hoon hat aufgrund seiner Leistung in dem erstklassigen K-Drama „Taxi Driver“ online viel Aufsehen erregt.

Der 37-jährige Schauspieler, wohl einer der beliebtesten südkoreanischen Stars, bietet dem Publikum seit seinem Debüt bemerkenswerte Dramen und Filme – eine davon ist seine neueste SBS-Serie.

Es folgt die Geschichte eines ehemaligen Special-Forces-Offiziers namens Kim Do Ki, der sich neben Jang Sung Chul, CEO von Rainbow Taxi, gespielt von Kim Eui Sung, sowie Pyo Ye Jin, Jang Hyuk Jin und Pyo Ye Jin zu einem geheimen Bürgerwehr-Verbrechensbekämpfer entwickelt Bae Yoo Ram.



Das Ziel der Gruppe ist es, die Opfer zu rächen, die das Gesetz nicht schützen konnte.

Was das Drama andererseits interessant macht, ist, dass es sich mit sozialen Themen wie Mobbing, Belästigung und Betrug befasst und Berichten zufolge auf realen Fällen basiert.

Nach dem erfolgreichen Finale am 29. Mai bestätigte Studio S, die Produktionsfirma, die für die SBS-Serie verantwortlich ist, dass Lee Je Hoons Drama in Staffel 2 zurückkehren wird.

Obwohl sich die bevorstehende Fortsetzung noch in einem frühen Stadium der Umrisse der Produktion befindet, einschließlich des Zeitplans der Darsteller, gab das Unternehmen bekannt, dass sie planen, die neue Staffel irgendwann im Jahr 2022 zu veröffentlichen.

Das bedeutet, dass die Fans Kim Do Ki und den Rest des Rainbow-Taxi-Teams sehen können, während sie ihren großen Racheplan gegen die bösen Jungs planen.

Da die mit Spannung erwartete Staffel noch im Gange ist, hier sind fünf Dramen von Lee Je Hoon, die Sie sich vielleicht angucken möchten, wenn Sie nicht auf „Taxi Driver 2“ warten können.

WEITERLESEN: Hit-K-Drama „Taxi Driver“ mit Lee Je Hoon in der Hauptrolle für Staffel 2 bestätigt


Modekönig (2012)

Nach seinem Schauspieldebüt im Jahr 2007 trat er in mehreren Nebenrollen auf, spielte aber schließlich in seiner allerersten Hauptrolle in dem Melodram „Fashion King“.

Die SBS-Serie 2012 folgt der Geschichte eines aufstrebenden Designers namens

Kang Young Gul (Yoo Ah In) besitzt einen bescheidenen Stand auf dem Dongdaemun-Markt.

Unterdessen spielt Lee Je Hoon die Rolle eines Chaebol der zweiten Generation und war in ein Liebesdreieck zwischen Kang Young Gul und Lee Ga Young (Shin Se Kyung) verwickelt.

Signal (2016)

Lee Je Hoon ist kein Amateur, wenn es um bemerkenswerte Krimi-Dramen geht, darunter „Signal“ mit den A-Listenern Kim Hye Soo und Jo Jin Woong.

In dem Drama von 2016 porträtiert er Park Hae Yeong, einen jungen kriminellen Profiler, der auf mysteriöse Weise über ein Walkie-Talkie mit Detective Lee Jae Han (Choi Jin Woong) interagiert.

Die beiden Polizisten versuchen, ungeklärte Fälle zu lösen und versuchen, Verbrechen zu verhindern, indem sie das Gerät verwenden, obwohl sie in einer anderen Zeit leben.

'Morgen mit dir' (2017)

Ein weiteres Melodram mit dem südkoreanischen Frauenschwarm ist „Tomorrow With You“, in dem er die Rolle des wohlhabenden Immobilien-CEO Yoo So Joon übernahm.

Interessanterweise gelang es ihm, nachdem er die U-Bahn-Explosion überlebt hatte, in der Zeit hin und her zu reisen, nachdem er die Fähigkeit zur Zeitreise erlangt hatte.

Mit seiner Fähigkeit sieht er, dass seine Zukunft ein unglückliches und gequältes Leben hat; Er entschied sich jedoch, dies zu ändern, indem er den sprudelnden Fotografen Song Ma Rin (Shin Min Ah.)

'Wo die Sterne landen' (2018)

Lee Je Hoon gewann den Best Actor Award bei den SBS Drama Awards 2018 für die Rom-Com-Serie „Where the Stars Land“.

Das K-Drama illustriert das Leben der Mitarbeiter des Incheon International Airport und zeigt die Herausforderungen, denen sie sich jeden Tag gegenübersehen.

In dem SBS-Drama übernahm der 37-jährige Schauspieler die Rolle eines Passagierservice-Mitglieds namens Lee Soo Yeon und wird als jemand beschrieben, der nichts anderes will, als gewöhnlich zu sein.

In seiner mysteriösen und unnahbaren Persönlichkeit liegt ein Geheimnis, das ihn dazu veranlasste, sich von allen zu distanzieren

'Beweg dich in den Himmel'

Ein weiteres beliebtes Lee Je Hoon-Drama ist „Move to Heaven“ von Netflix neben Tang Jun Sang und „Navillera“-Schauspielerin Hong Seung He.

Es folgt die Geschichte eines jungen Mannes namens Han Geu Roo, bei dem das Asperger-Syndrom diagnostiziert wurde.

Nachdem sein Vater starb, entschied er sich dafür, ihr Geschäft fortzusetzen, Gegenstände zu arrangieren, die von Verstorbenen zurückgelassen wurden – was sie „Move to Heaven“ nannten.

Eines Tages tauchte sein Onkel Cho Sang Gu, ein ehemaliger Kampfsportler und Ex-Häftling, gespielt von Lee Je Hoon, als sein Vormund auf. Trotz seines harten Aussehens glaubte Geu Roo, dass er ein gutes Herz hat.

Als Sang Gu seine Hingabe an das Vermächtnis seines Vaters miterlebte, wurde ihm klar, was „Beweg dich in den Himmel“ für Geu Roo bedeutete.

FALLS SIE VERPASST HABEN: „Move to Heaven“-Star Lee Je Hoon offiziell unter seiner eigenen Managementagentur, Company On, unterschrieben


KDramastars besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Geca Wills