Im 12thIn einer Folge des SBS-Dramas „Fashion King“ erzählt Ga Young (gespielt von Shin Se Kyung) Young Gul (gespielt von Yoo Ah In), dass sie für die Firma von Jae Hyuk (gespielt von Lee Jae Hoon) arbeiten möchte.

Ga Young geht zu Jae Hyuks Haus und fordert sie auf, seine Klage gegen Young Gul fallen zu lassen, und sagte, sie würde nicht gehen, bis er zugestimmt habe. Young Gul sieht sie jedoch zu Jae Hyuks Haus gehen und über Nacht bleiben. Er nimmt fälschlicherweise an, dass sie aus einem ganz anderen Grund da ist, und anstatt sie danach zu fragen, verletzt er ihre Gefühle unreif.

Am Ende sagt Ga Young zu Young Gul, dass sie für Jae Hyuk arbeiten möchte, und sagt, dass sie das Gefühl hat, dass sie viel von seiner Firma lernen wird.



Der junge Gul wird wütend und verärgert und sagt: Hat Jang Jae Hyuk versprochen, eine Marke mit Ihrem Namen zu gründen? Glaubst du wirklich seinen Worten? Weißt du wirklich nicht, was das für Leute sind?

Ga Young ignoriert seine Fragen und sagt: Da ich ein Zimmer brauche, brauche ich das Geld, das ich dir geliehen habe, und von meiner Arbeit.

Der junge Gul sagte mit Tränen in den Augen: Wollten du und ich das nicht bis zum Ende durchstehen?

Alle Augen sind auf Ga Young gerichtet, was sie in der nächsten Folge tun wird.