„Melting Me Softly“ ist eine Geschichte von zwei Menschen, die sich von den anderen unterscheiden. Es geht darum, nach Liebe zu suchen und gleichzeitig die Herausforderungen zu meistern, die das Leben ihnen auf ihrem Weg bereitet.

Die Darsteller, Ma Dong Chan, gespielt von Ji Chang-wook, und Go Mi Ran, gespielt von Won Jin-A, nehmen an einem Tiefkühlexperiment im Jahr 1999 teil, bei dem sie für 24 Stunden eingefroren werden. Trotzdem lief etwas schief und anstatt zur geplanten Zeit aufzuwachen, wachen sie 20 Jahre später auf. Jeder und alles, einschließlich ihrer engen Freunde und Familienmitglieder, hat sich nach 20 Jahren verändert, während sie immer noch gleich geblieben sind.



Und jetzt müssen sich die beiden an die neue Welt gewöhnen, in der sie aufgewacht sind. Während sie langsam versuchen, mit ihrem Leben weiterzumachen, beginnen sie, Gefühle füreinander zu entwickeln. Es gibt jedoch eine Herausforderung, der sich das Paar stellen muss, und zwar muss es seine Temperatur unter einer bestimmten Grenze halten, um zu überleben. Aber es gibt eine größere Verschwörung, die mit dem Tiefkühlexperiment und den Umständen vor 20 Jahren zusammenhängt.

DIE HÖHEPUNKTE

Die Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern ist zu gut, sodass sich die Zuschauer nach romantischeren Momenten auf der Leinwand sehnen. Die Beziehung zwischen Ma Dong Chan und Go Mi Ran begann mit ihrer Empathie und ihrem gegenseitigen Respekt füreinander, entwickelte sich aber später zu etwas Tieferem. Es gibt so viele liebenswerte Momente zwischen den beiden, wie den Austausch von Notizen für kleine Gespräche und die süßesten Dates. Die Eifersucht zwischen den beiden ist auch niedlich, aber nicht übertrieben.

DIE FAST PERFEKTE MALE LEAD

Der starke Punkt dieses Dramas ist seine männliche Hauptrolle, Ji Chang Wook, und ihn dazu zu bringen, die Figur zu spielen, macht es noch besser. Wir können nur davon träumen, dass solch ein idealer Charakter im wirklichen Leben existiert. Ji Chang Wook war seit seiner Zeit als Heiler immer mühelos charmant. Er ist einfühlsam und fürsorglich gegenüber den Menschen um ihn herum und diese Einstellung macht ihn sehr sympathisch und bewundernswert.

KOMÖDISCHE MOMENTE

Es gab viele lustige und spannende Momente inmitten des Ernstes, der den Rücken kitzelt. Der Humor entschädigt dafür Ungenauigkeit in der Handlung. Manche Leute sind die meiste Zeit schockiert, wenn sie ihr Alter erwähnen oder Mi Ran's Verwendung von Retro-Zeug oder Dong Chan, der hinter den Trends steht, sind alle erstaunlich ausgeführt. Der Handlungsbogen, der sich um das Pandämonium von Mi Rans zukünftigen Liebesinteressen drehte, ist ziemlich gesund und unterhaltsam.

EMPFEHLUNG

Und trotz all seiner Unvollkommenheiten ist Melting Me Softly wegen der Schauspieler sehenswert. Wenn das Publikum nach einer sanften Romanze sucht, dann würde es das Drama mögen.

Die Mischung aus Romantik und Komödie dieses Dramas ist großartig und die Schauspieler treiben das Drama effizient voran. Die Liebesgeschichte ist herzerwärmend, da sie von der Suche nach Liebe in einer der unerwartetsten Positionen bis hin zu selbstloser und geduldiger Liebe blüht. Alles in allem erfüllt das Drama seinen Zweck, indem es eine mitreißende Romanze mit einigen komödiantischen Füllern dazwischen zeigt.