Kang Han Na und Kim Do Wan hatten bei ihrem ersten Kuss ein unerwartetes Publikum und versuchten sogar, ihre Schüchternheit vor Oh Jung Se zu verbergen.

Lee Dam versucht, Shin Woo Yeo Oppa anzurufen

Shin Woo Yeo (Jang Ki Yong) und Lee Dam (Hyeri) verbrachten eine unvergessliche Nacht. Am nächsten Tag gingen sie zusammen zur Universität und die Studenten begannen, sie mit anderen Augen zu sehen.

Lee Dam wird allmählich bewusst, welche Art von Kosenamen sie für den männlichen Gumiho verwendet, da ihre Freundin Choi Soo Kyeong (Park Kyung Hye) damit prahlte. Aus diesem Grund versuchte Lee Dam ihr Bestes, ihn Oppa zu nennen, aber jedes Mal, wenn sie es sagen wollte, erschrak sie.



Sie wollte einfach das tun, was die Paare normalerweise tun und im Trend liegen. Sie erklärte es dann Shin Woo Yeo, was er sofort verstand.

Sie dachten auch daran, nur gute Taten zu tun, um die Murmel blau zu machen, denn es signalisiert, dass Shin Woo Yeo bereits nahe daran ist, ein Mensch zu werden. Lee Dam war diejenige, die es vorgeschlagen hatte, aber sie war auch diejenige, die ihr nicht folgte, wegen dem, was mit ihrer Freundin Choi Soo Kyeong passiert war.

Choi Soo Kyeong ist der heimliche Verehrer von Do Jae Jin

Choi Soo Kyeong und Lee Dam waren in einen Streit mit ihren Klassenkameraden in der Bibliothek verwickelt, weil sie fälschlicherweise beschuldigt wurden, Jung Seoks (Kim Kang Min) Notizbuch gestohlen zu haben. In diesem Moment wurde Choi Soo Kyeongs Geheimnis endlich gelüftet.

Viele spekulierten, dass Choi Soo Kyeong die Person hinter dem Liebesgeständnis auf ihrer Schulseite war, die sich an Jung Seok richtete, und ihre Klassenkameraden bemerkten auch, dass sie die einzige Person ist, die eine unhöfliche Haltung gegenüber Jung Seok hat.

Choi Soo Kyeong gestand, dass sie nicht Jung Seok mochte, sondern ihren Freund Do Jae Jin. Alle waren schockiert über ihr Geständnis, sogar ihre Freundin Lee Dam, andererseits unterstützte Jung Seok Choi Soo Kyeongs und teilte mit, was vor Jahren wirklich passiert war.

Do Jae Jin fand die Wahrheit heraus und versprach, seinen Freund nicht mehr zu verletzen. Choi Soo Kyeong räumte alles auf, was sie früher wegen seiner freundlichen Persönlichkeit an Do Jae Jin gemocht hatte, aber jetzt, da sie bereits Freunde waren, sind ihre Gefühle für ihn bereits verblasst.

Lesen Sie auch: IN THE LOOP: Ein kleiner Vorgeschmack auf die mit Spannung erwarteten wöchentlichen K-Drama-Episoden von „My Roommate is a Gumiho“, „The Devil Judge“ und mehr

Yang Hye Sun und Do Jae Jin teilten ihren ersten Kuss

Do Jae Jin wurde auch vorsichtig mit seinen Gesten gegenüber Yang Hye Sun (Kang Han Na), da er aufgrund des One-Night-Stands zuvor ein anständiges und gutes Bild von ihr haben wollte. Bis Yang Hye Sun gestand, dass in der Nacht, in der sie zusammen waren, nichts wirklich passiert war. Sie missverstanden beide ihre vergangenen Erfahrungen. Nachdem sie ihre Gedanken geklärt hatten, fragte Do Jae Jin Yang Hye Sun, ob sie ihn wirklich mag. Sie zögerte nicht zuzugeben, dass sie sich bereits in ihn verliebt hatte.

Do Jae Jin versuchte den ersten Schritt zu machen, um Hye Sun zu küssen, aber sie denkt, dass es ewig dauern wird, bis er es tut, also zog sie ihn näher und sie begannen, einen süßen und leidenschaftlichen Kuss zu teilen.

Auf dem Heimweg sah Oh Jung Se seinen Bruder Do Jae Jin vor ihrem Haus, wie er Yang Hye Sun küsste. Er kam sogar näher, um zu überprüfen, ob der Typ sein Bruder war. Währenddessen erkannte Do Jae Jin seinen Bruder und wurde schüchtern vor ihm.

Falls Du es verpasst hast: Oh Jung Se mit besonderem Auftritt in „My Roommate is a Gumiho“ Folge 15

Was können Sie über den Cameo-Auftritt von Oh Jung Se sagen? Mein Mitbewohner ist ein Gumiho Folge 15? Teilen Sie Ihre Gedanken mit uns in den Kommentaren!

Für weitere Neuigkeiten und Updates zu K-Drama, K-Movie und Prominenten halten Sie hier bei Kiltandkeeley Ihre Tabs offen.

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Shai Collins.