Die Fantasy-Romantikserie von tvN Mein Mitbewohner ist ein Gumiho Finale ausgestrahlt, und hier sind die Dinge, die Sie wissen sollten, falls Sie die mit Spannung erwartete Folge verpasst haben!

Aufgrund seines Wunsches, ein Mensch zu werden, erlebte Shin Woo Yeo (Jang Ki Yong) eine unerwartete Reise und fand sogar den Sinn seiner Existenz, als er Lee Dam (Hyeri) traf.

Jetzt, da „Mein Mitbewohner ist ein Gumiho“ seine Vorhänge geschlossen hat, schauen wir uns an, wie unsere Hauptdarsteller ihr Schicksal geändert haben, um das Happy End zu haben, das sie verdienen.



Shin Woo Yeo verschwindet, nachdem er Lee Dam gerettet hat

In Mein Mitbewohner ist ein Gumiho Finale verschwindet Shin Woo Yeo langsam aufgrund seines Schicksals. Da er wusste, dass er bald weg sein könnte, wollte er an Lee Dams Seite bleiben und mehr Zeit mit ihr verbringen.

Nachdem er Lee Dam nach Hause geschickt hatte, besuchte Shin Woo Yeo Yang Hye Sun (Kang Han Na) und bat darum, sich um Lee Dam zu kümmern.

In der Zwischenzeit hatte Lee Dam bereits einen Instinkt, dass Shin Woo Yeo aufgrund der Zeichen, die er ihr zuvor gesagt hatte, verschwinden könnte. Sie rannte sofort zu ihm, als plötzlich ein Lastwagen auftauchte.

Das nächste, was sie wusste, war, dass Shin Woo Yeo sie vor dem Unfall rettete.

Lee Dam wollte sich dem Gumiho aber nähern er ist plötzlich verschwunden .

Dies war der Beginn ihres einsamen und elenden Lebens.

Machen Sie sich gegenseitig die Geheimnisse von Jae Jin und Yang Hye Sun an

Do Jae Jin (Kim Do Wan) ging zu Yang Hye Sun, um ihr Wein zu geben, da es ihr Lieblingsgetränk ist. In dieser Nacht fand er auch heraus, dass sie keine Familie hat, also versprach er sich, dass er sie beschützen würde, egal was passiert.

Als er nach Hause kam, war er überrascht, als er den Militärbrief erhielt, der signalisierte, dass er sich bald verpflichten würde. Er zögerte, es Hye Sun zu sagen, da sie mit ihm Schluss machen könnte.

Mein Mitbewohner ist ein Gumiho Das Finale zeigte auch Yang Hye Sun, die darum kämpfte, ihr Geheimnis zu bewahren. Sie wollte Do Jae Jin nicht sagen, dass sie ein Gumiho ist, da Do Jae Jin Angst vor Geistern und Gumiho hat.

FALLS DU ES VERPASST HAST: „Mein Mitbewohner ist ein Gumiho“ Folge 15: Kim Do Wan und Kang Han Na Kiss vor Oh Jung Se

Shin Woo Yeo als Mensch wiedergeboren

Stunden, Tage und Wochen vergingen, und doch wartete Lee Dam immer noch auf die Rückkehr des männlichen Gumiho.

Als sie eines Morgens aufwachte, rief eine vertraute Stimme ihren Namen. Lee Dam konnte ihre Freude nicht zurückhalten, als sie Shin Woo Yeo hinter sich sah.

Er wurde bereits ein Mensch, weil er das Leben und die Liebe wie ein echter Mensch erlebt hatte, als er noch ein Gumiho war. Viele Opfer haben ihn zu einem echten Menschen gemacht.

Yang Hye Sun war glücklich zu wissen, dass ihr Freund seinen Lebenstraum erfüllt hatte.

Andererseits erzählte sie Do Jae Jin von ihrem früheren Leben als Gumiho. Und im Gegenzug sagte Do Jae Jin, er gehe zum Militär. Yang Hye Sun hat versprochen, dass sie warten wird, bis er seinen Dienst beendet hat.

Mein Mitbewohner ist ein Gumiho Finale bewies, dass die Charaktere ihr Schicksal gemäß ihren Entscheidungen im Leben änderten.

LESEN SIE AUCH: Girl’s Day Hyeri zeigt ihr „My Roommate is a Gumiho“-Team auf Instagram

Was kannst du dazu sagen Mein Mitbewohner ist ein Gumiho Finale? Teilen Sie Ihre Gedanken mit uns in den Kommentaren!

Für weitere Neuigkeiten und Updates zu K-Drama, K-Movie und Prominenten halten Sie hier bei Kiltandkeeley Ihre Tabs offen.

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Shai Collins