Megan Fox wird in der fünften Staffel von New Girl zu sehen sein, da Zooey Deschanel derzeit im Mutterschaftsurlaub ist. Deschanel, die Berichten zufolge damit beschäftigt ist, sich um ihre einen Monat alte Tochter zu kümmern, würde wahrscheinlich in der nächsten Saison zurück sein.

Die 29-jährige Schauspielerin, die Deschanel vorübergehend ersetzt, wird in der 5. Staffel von New Girl einen Charakter Reagen spielen Mailen Sie online .

Megan Fox Fernsehkarriere



Die Produktionsarbeiten für die fünfte Staffel von New Girl, die diesen Monat beginnen soll, werden im Januar 2016 Premiere haben. Der Transformer-Star wird in dem Drama als umwerfend aussehende, geradlinige Handelsvertreterin aus der Pharmabranche zu sehen sein, die geschäftlich in die Stadt zieht.

Fox hatte zu Beginn ihrer Karriere Kelly Ripas Nichte in zwei Staffeln der Serie Hope and Faith und am bemerkenswertesten in einer Episode der ersten Staffel von Two And A Half Men gespielt.

Liz Meriwether, die Schöpferin/ausführende Produzentin von New Girl, bemerkte über Fox: „Es ist verrückt für mich, dass eine so hinreißende Person so lustig sein kann, aber ich denke, wir müssen es einfach alle akzeptieren.“ Meriwether fügte hinzu: „Ich bin seit ‚This Is 40‘ ein Fan ihrer komödiantischen Fähigkeiten und freue mich sehr, sie in der Show zu haben. Wir hatten Megan im Sinn, als wir diesen Teil geschrieben haben – sie ist die perfekte Person, um hereinzukommen und diese Jungs aufzurütteln“, berichtete er Deadline Hollywood .

Deschanals Charakter als Jess in der Geschichte wird für die gesamte Staffel ab Episode sechs im Namen der Geschworenenpflicht beschlagnahmt. Sie wird vorerst in Ruhe gelassen, um ihre Mutterschaft zu genießen. Tatsächlich hat Deschanel im August ihre allererste Tochter mit ihrem Ehemann Jacob Pechenik bekommen.

Megan Fox auf Instagram

Fox kündigte ihr Comeback im Fernsehen in einem Instagram-Selfie mit dem Titel „Hi. Ich bin immer noch hier, ich habe nur weiterhin eine angstvolle Beziehung zu den sozialen Medien. „Aber wie könnte ich meiner Besorgnis besser Ausdruck verleihen als mit einem Selfie. Diesmal in Schwarz und Weiß!' schrieb sie in ihrem Instagram-Account The Native Tiger.