Laut SMH hat der Komiker Marlon Wayan nicht vor, sich für das angebliche Foto zu entschuldigen, auf dem Delta Goodrem neben ihm tanzt, während das echte Paar Jay Z und Beyonce ein Konzert gibt.

Das angeblich rassistische Foto, das von Marlon Wayans gepostet wurde, verbreitete sich überall durch die Macht der sozialen Medien (insbesondere Facebook).



Guardian beschrieb diese Nachricht als ein Sturm im Wasserglas, da Goodrem und Wayans einen Großteil des Konzerts gesehen hatten, wie sie sich unterhalten hatten. Viele Leute haben Wayans jedoch auf seinen eigenen Social-Media-Kanälen wegen des besagten „Rassisten“ kritisiert ' Untertitel.

Aus derselben Quelle hieß es:

„Australier scheinen ein weit verbreitetes Missverständnis darüber zu haben, was Rassismus genau ist. Doch der Vorwurf des „umgekehrten Rassismus“ folgt schnell jedem Witz, der auf Kosten einer weißen Person gemacht wird, und selbst wenn People of Color die Errungenschaften von jemandem aus ihrer Gemeinschaft feiern. Und vergessen wir nicht, dass Weiße Goodrem letztes Jahr zu Hilfe eilten, als sie dafür kritisiert wurde, dass sie ein „urkomisches“ Fanfoto mit einem schwarzgesichtigen Mann retweetet hatte.“

SMH bekam die Aussage des Komikers zum Online-Bashing. Es sagt:

„Okay, lasst mich damit beginnen, dass ich sage, saugt lange, hart und bis euch allen die Münder weh tun, für all diese empfindlichen Ärsche“, twitterte er.

„Zweitens entschuldige ich mich nicht für einen Witz …

„Ich finde es toll, dass all diese Leute mich rassistisch nennen, weil ich eine Tatsache gesagt habe. Sie kann nicht tanzen. Anscheinend können Sie auch nicht. Jetzt verpiss dich hier.

„Eines Tages werden die Leute verstehen … Ich gebe einfach keinen F***. Und ich weigere mich, dieser neuen Weltordnung zu erliegen, wenn ich keine Meinung habe.

„Alle Comedians, sagt was ihr sagt und lasst es gesagt werden. Entschuldige dich nie für eine Tatsache, sag einfach Scheiße. Sei du, sei wahr.'

Der Komiker hat auch diese Aussagen getwittert:

„Ich kann immer noch nicht tanzen. Ich werde euch nervende sensible Ärsche mit Collagen ärgern …“, schrieb er neben das Schwarz-Weiß-Foto.

SMH sagte, dass der amerikanische Komiker sich nicht öffentlich für das angeblich rassistische Foto und die Bildunterschrift entschuldigen werde.