Mariska Hargitay gibt ihr Regiedebüt in ihrer eigenen Show „Law & Order: SVU“.

Laut Inquisitr wird Hargitay bei einer Episode des langjährigen NBC-Polizeidramas Regie führen. Die Folge wird Alec Baldwin zeigen und irgendwann in diesem Frühjahr ausgestrahlt werden.

Hargitay hat ihre Begeisterung darüber zum Ausdruck gebracht, endlich Regie zu führen. Die Schauspielerin erzählte E! Nachrichten: „Es dauert lange; Ich wollte es schon eine Weile machen. Es gibt viele Dinge, die ich gelernt und gesammelt habe. Ich weiß, wie man Auftritte bekommt, ich weiß, welche Knöpfe man bei den Leuten drücken muss, und ich mache das schon seit langem. . . Seit ich bei der SVU bin, bereitet es mir mehr Freude, manchmal jemand anderem bei seiner Leistung zu helfen, als meiner eigenen.'



Die 50-jährige Schauspielerin fährt fort: „Da kam mir die Idee. . . Es ist einfach diese Idee, dabei zu helfen, die Geschichte zu erzählen oder sogar Menschen zu helfen, Kontakt aufzunehmen, so wie Menschen mir helfen, zu meiner Seele zu gelangen. Ich bin bereit für die Herausforderung. . . Es fühlt sich an wie eine natürliche Weiterentwicklung.“

Ihre Entscheidung, Alec Baldwin für „Law & Order: SVU“ zu gewinnen, ist aus zwei Gründen interessant.

Erstens wurde gemunkelt, dass die beiden in der Vergangenheit zusammen waren.

Zweitens, und was noch wichtiger ist, wird dies Baldwins Rückkehr ins Fernsehen nach fast einem Jahr seit seinem Skandal sein, bei dem es um eine Reihe kontroverser Äußerungen ging, die er über Schwule gemacht hatte.

Die Folge wird ein mit Spannung erwartetes Regiedebüt für Mariska sowie ein Comeback im Fernsehen für Baldwin.

Mariska Hargitay zeigt immer noch ihre Liebe zu „Law & Order: SVU“, das seit 1999 auf Sendung ist.

Die Schauspielerin sagte der Today Show Anfang dieses Jahres: „Ich denke, es war eine Reise. Ich denke, das Schreiben ändert sich jetzt, da wir neue Showrunner haben. Es fühlt sich für mich jetzt wie eine andere Show an, was ich für eine großartige Sache halte. Nach 15 Jahren fühlt sich die Show so unglaublich frisch an, und das ist ein Geschenk.“

Abgesehen von Mariska Hargitay und Alec Baldwin, die Gerüchte über vergangene Dates beiseite gelassen haben, erhalten die Fans der Serie über Twitter Updates zu Hargitays Folge.

Für Hargitays Folge muss noch ein Premierentermin festgelegt werden.