Mandy Moore ist von Ehemann Ryan Adams weggezogen, von dem sie sich Anfang des Jahres scheiden ließ, da sie jetzt mit Dawes-Frontmann Taylor Goldsmith zusammen ist.

Die 'Candy'-Sängerin, die sich im vergangenen Januar nach fast sechs Jahren Ehe von ihrem Ehemann Ryan Adams getrennt hat, hat Zeit mit Dawes-Sängerin Taylor Goldsmith verbracht, und eine Quelle teilte Us Weekly mit, dass sie zusammen sind, heißt es in dem Bericht genannt .

Mandy Moore bestätigte auch, dass sie mit Taylor Goldsmith zusammen ist, in einem Instagram-Post, in dem der Leadsänger von Dawes über ein Scrabble-Brett gebeugt zu sehen ist. Sie schrieb: „Rückblick auf letzte Woche, als mein 52-Punkte-Wort uns beide verwirrte. #fbf.'



Der Hashtag bedeutet Flashback Friday.

Bevor Mandy Moore Ryan Adams heiratete, war sie mit Andy Roddick und Wilmer Valderrama, dem 'That '70s Show'-Schauspieler und derzeitigen Freund von Demi Lovato, zusammen. Sie datierte auch Zack Braff von 'Scrubs'.

Laut People musste sich Mandy Moore, die im Januar dieses Jahres die Scheidung beantragte, zwangsläufig von Ryan Adams trennen.

Die Quelle behauptete: „Sie hat so jung geheiratet, und obwohl der Altersunterschied nicht groß war, war es dennoch schwierig für die Beziehung. Sie waren wirklich nur zwei sehr unterschiedliche Menschen. Er ist so introvertiert und sie möchte ihr Leben vielleicht nicht jeden Tag da draußen verbringen, aber sie ist so süß und freundlich und gesellig. Totale Gegensätze.'

Music News gab auch einen weiteren Hinweis, der zu stützen scheint, dass Mandy Moore und Taylor Goldsmith zusammen sind.

Der Artikel fuhr fort: „Mandy wurde bei mehreren der letzten Shows von Dawes im Publikum gesehen. Vor ein paar Tagen teilte sie auch Bilder von den Auftritten der Band in Minneapolis und Fargo, beides große Städte im Mittleren Westen der Vereinigten Staaten.

„Tangled“-Synchronsprecherin Mandy Moore und Dawes-Frontmann Taylor Goldsmith müssen noch eine Erklärung abgeben, die die Berichte bestätigt, dass sie zusammen sind.