'Magic Mike XXL'-Darsteller Channing Tatum machte eine Drehpause, um Zeit mit seiner Frau und seiner Tochter zu verbringen.

In einer Fotoserie von MailOnline , ‚Magic Mike XXL‘-Darsteller Channing Tatum und seine Frau Jenna Dewan verbrachten am Sonntag zusammen mit ihrer Tochter Everly und ihrem Gefolge einen Tag auf Tybee Island, Georgia.

„Channing hielt seinen muskulösen Körper mit einem grün-weißen Baseballtrikot und schwarzen Shorts bedeckt“, hieß es darin. 'Er trug ein Gesichtskratzer, schützte seinen Kopf mit einer Baseballmütze vor der Sonne und trug eine lange Kette um den Hals.'



Er schien damit zufrieden zu sein, seiner einjährigen Tochter dabei zuzusehen, wie sie die beste Zeit ihres Lebens am Strand hatte. Einmal trug er einen Radio Flyer-Wagen, mit dem Everly spielen konnte.

'Magic Mike XXL'-Darsteller Channing Tatum sprach mit Ellen DeGeneres über das harte Training für die Fortsetzung und auch darüber, wie viele Prominente nach dem Erfolg des ersten Films mitmachen wollten.

„Es war verrückt. Sie wollen so viele Leute hineinstecken. So viele Leute wollten es tun. Ich meine, ich wollte Chris Pratt in den ersten Film einbauen, aber er konnte es nicht, weil er 'Parks and Rec' dreht, sagte er.

Die gesamte Originalbesetzung wird für die Fortsetzung zurückkehren, mit Ausnahme von Matthew McConnaughey. Aber sie werden von neuen Darstellern wie Chris Pratt, Amber Heard, Jada Pinkett-Smith, Elizabeth Banks und Donald Glover begleitet.

Zuvor sagte Regisseur Gregory Jacobs Wöchentliche Unterhaltung dass der Film auch ohne Matthew McConaughey für sich alleine stehen wird, da er „sehr anders“ als der erste Film sein wird.

„Es ist ein Roadtrip-Movie, und um es so auszudrücken, es ist anders genug, dass Sie verstehen werden, warum wir eine Fortsetzung gemacht haben, wenn Sie es einmal gesehen haben. Niemand wird uns vorwerfen, den gleichen Film zweimal gemacht zu haben“, sagte er.