Thanksgiving Day wurde kürzlich mit großem Enthusiasmus und Aufregung mit „Macy's Thanksgiving Day Parade“, dem nationalen US-Karneval, am 26. November gefeiert, heißt es Internationale Geschäftszeiten .

Die Parade, die jedes Jahr am Erntedankfest organisiert wird, zeigte Wagen, riesige Ballons und Marschgruppen. Es begann an der 77th Street und dem Central Park West und führte in Richtung Sixth Avenue. Die letzte Station der Prozession war das Kaufhaus Macy's, von dem aus diese Tradition der Feier begonnen hat.



Laut CNN versammelten sich fast 3,5 Millionen Menschen auf rund 20 Straßen von New York, um den 89thJahr der alljährlichen Extravaganz. Die Live-Veranstaltung wurde auch auf dem NBC-Kanal ausgestrahlt, wo Matt Lauer, Savannah Guthrie und Al Roker die Show moderierten.

„Felix the Cat“ und „Mickey Mouse“ waren von Anfang an Teil der Parade. Die Neuzugänge bei der diesjährigen Parade waren der „Scrat“-Ballon, ein Eichhörnchen aus der Filmreihe „Ice Age“, die Spielfigur „Red“ von Angry Birds, „Pikachu“ und „SpongeBob Schwammkopf“, berichtete Hollywood Life.

Die Organisatoren der Parade haben große Anstrengungen unternommen, um es zu einer erfolgreichen Veranstaltung zu machen. Alle Freiwilligen wurden Tag und Nacht für die Prozession trainiert, bevor sie am Haupttag tatsächlich auftraten.

Entsprechend der Wallstreet Journal , wurde die Prozession in Übereinstimmung mit den jüngsten Anschlägen von Paris Zeuge einer strengen Sicherheitskontrolle der New Yorker Polizei für die Sicherheit der Zuschauer. Überall am Ort der Parade waren Polizisten, schwer bewaffnet und bereit, bei Bedarf einzugreifen, und nur wenige Undercover-Polizisten mischten sich unter die Menge. Es gab Scharfschützenteams auf den Dächern, um die umliegenden Gebiete auf verdächtige Aktivitäten abzusuchen.

In Manhattan scannten Polizisten alle Straßen durch Videoüberwachungsdrohnen. „Wir haben Zugriff auf so viele Kameras in der ganzen Stadt, dass wir wählen können. Wenn es irgendwo in der Stadt eine Veranstaltung gibt, können wir direkt in dieses Viertel gehen“, sagte James O'Neill, Chief of Operations, wie von CBS News zitiert.

Die Hauptattraktionen des Tages, abgesehen von Ballons, waren Auftritte von Panic! In der Disco, Mariah Carey und Quest Love. Tausende Cheerleader, Tänzer, Clowns und Bands waren zur Unterhaltung der Menschen anwesend.