Kim Yoo Jung, Ahn Hyo Seop, Gong Myung und Kwak Si Yang bedankten sich herzlich für das gelungene Ende von „Lovers of the Red Sky“.

Die SBS-Serie folgt der Geschichte des unglücklichen Schicksals zweier Liebender, die dazu bestimmt sind, zusammen zu sein. Trotz der Widrigkeiten, die der Dämonenkönig Ma Wang verursacht hat. Die Liebe von Gong Cheon Gi und Ha Ram überwog.

Liebhaber des Roten Himmels(Foto: SBS Offizielles Instagram) (Foto: SBS)

Das historische Fantasy-Drama von SBS wurde fast zwei Monate lang zur beliebtesten Montags- und Dienstagsserie der Zuschauer.



Es beweist sich durch die steigende Zuschauerzahl des Dramas und das Erreichen einer perfekten Serie als Nummer-eins-Programm während seines Sendeplatzes auf allen Kanälen.

Nicht nur das, die 16. Folge von „Lovers of the Red Sky“ endete mit einer neuen persönlichen Bestleistung in Bezug auf die Einschaltquote.

Damit drückten die Darsteller ihre tiefe Wertschätzung für die Unterstützung und Liebe zum Drama aus.

WEITERLESEN: Lovers of the Red Sky' Folge 16: Wird die Romanze von Kim Yoo Jung und Ahn Hyo Seop mit einem tragischen Schicksal oder einem Happy End enden?

Kim Yoo Jung sagt, „Lovers of the Red Sky“ wird immer ein denkwürdiges Kdrama bleiben

Liebhaber des Roten Himmels(Foto: SBS Offizielles Instagram)

Als sich die Besetzung von „Lovers of the Red Sky“ von den Zuschauern verabschiedete, erinnerte sich Kim Yoo Jung an ihre Erfahrungen beim Filmen der historischen Fantasy-Serie.

Während ihrer Produktion teilte sie mit, dass das Team verschiedene Jahreszeiten überstehen musste, vom strengen kalten Winter bis zum Frühling, dem sengenden heißen Sommer und dem Abschluss im Herbst.

„Ich denke, ‚Lovers of the Red Sky‘, mit dem ich alle vier Staffeln verbracht habe, wird mir immer in Erinnerung bleiben“, sagte sie.

Darüber hinaus hinterließ sie den Fans eine herzerwärmende Nachricht, in der Hoffnung, dass die Serie ihnen für immer in Erinnerung bleiben wird.

„Wie Tinte in Papier schmilzt, hoffe ich, dass unser Drama in eure Herzen schmilzt und für lange Zeit in Erinnerung bleibt.“

Sie schloss ihre Botschaft, indem sie ihren Schauspielerkollegen, Mitarbeitern, Schriftstellern und Zuschauern dankte, insbesondere ihrem Kunstlehrer, der half, den göttlichen Maler Hong Cheon Gi zu porträtieren.

Zur Erinnerung: Kim Yoo Jung verbrachte Monate damit, traditionelle koreanische Malerei zu lernen, und wurde vom Produktionsteam wegen ihres Engagements gelobt.

Nach „Lovers of the Red Sky“ konnten die Fans die ehemalige Kinderschauspielerin sehen, die im kommenden Film „20th Century Girl“ zur begehrten Hauptdarstellerin wurde.

Ahn Hyo Seop drückte seine Wertschätzung über Instagram aus

Liebhaber des Roten Himmels(Foto: SBS Offizielles Instagram)

Ahn Hyo Seop, der den männlichen Protagonisten Ha Ram spielt, drückte in den sozialen Medien seine Wertschätzung für das gesamte Team hinter dem Kdrama aus.

In einer Reihe von Fotos teilte der 26-jährige Herzensbrecher neben einer langen Botschaft für die Produzenten, Schauspieler und Zuschauer einige Einblicke hinter die Kulissen.

Auf Ahn Hyo Seops Instagram drückte er aus, wie „dankbar“ er seinen Kollegen und dem Filmteam, einschließlich unserer Regisseure, Autoren und Redakteure, sei, dass sie „besonders hart gearbeitet haben, um dieses Drama so besonders zu machen“.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von 안효섭 (@imhyoseop)

„Es gab einige schwierige Momente, aber Sie alle haben mir geholfen, daraus eine Gelegenheit zu machen, zu lernen und zu wachsen. Es war ein Traum. Danke.' sagte er in der Bildunterschrift.

Gong Myung „geehrt“, Teil von „Lovers of the Red Sky“ zu sein

Liebhaber des Roten Himmels(Foto: SBS Offizielles Instagram)

Der zweite Hauptdarsteller Gong Myung, der Prinz Yang Myeong darstellt, teilte seine Bemerkung über seine Agentur mit.

Er sagt, es sei eine „Ehre“, Teil von „Lovers of the Red Sky“ zu sein, und die Zusammenarbeit mit Regisseur Jang Tae Yoo sei ein wahr gewordener Traum.

Die 27-jährige süße Südkoreanerin ist derzeit in der dritten Staffel von tvNs „House on Wheels“ zu sehen und wird in den kommenden Filmen „Hansan“ und „Citizen Deok Hee“ mitspielen.

Kwak Si Yangs Gedanken zu seinem allerersten historischen Drama

(Foto: SBS)

Der 'Alice'-Star beeindruckte die Zuschauer mit seiner herausragenden Darstellung des Bösewichts Prinz Joo Hyang in 'Lovers of the Red Sky'.

In seinen Schlussworten für das Drama teilt Kwak Si Yang mit, dass er „dankbar ist, mit Ahn Hyo Seop, Kim Yoo Jung und Gong Myung zusammengearbeitet zu haben“.

Obwohl er zugab, dass er bei der Landung in seiner ersten historischen Serie „Druck“ verspürte, sagt der Schauspieler, dass er sich für die Menschen um ihn herum freut, die ihm geholfen haben, sich wohl zu fühlen.

„Ich konnte glücklich filmen und den Dreh genießen“, sagte er.

Kwak Si Yangs nächstes Kdrama ist „Idol: The Coup“ neben Hani und Kim Min Kyu von EXID.

FALLS SIE VERPASST HABEN: „Lovers of the Red Sky“ Folge 15: Ahn Hyo Seop beweist seine ewige Liebe zu Kim Yoo Jung

KDramastars besitzt diesen Artikel

Geschrieben von Geca Wills