'Die Erben' Lim Joo Eun weinte, weil sie keine Verbindung zu Choi Jin Hyuk herstellen konnte.

Am 12thFolge des SBS-Mittwoch/Donnerstag-Dramas 'The Inheritors', das am 14. November ausgestrahlt wirdth, Jun Hyun Joo (gespielt von Lim Joo Eun) weinte vor ihrem Vater Kim Nam Yoon (gespielt von Jung Dong Hwan), der sich gegen eine Verabredung mit Kim Won (gespielt von Choi Jin Hyuk) aussprach.

An diesem Tag rief Wons Vater Nam Yoon Hyun Joo an, die ihre Beziehung zu Won als problematisch ansah, und als sie seinen harten Worten zuhörte, konnte sie nichts anderes tun, als den Kopf zu senken.



An dem Ort, an dem Hyun Joo und Won versammelt waren, sagte Nam Yoon: „Du kannst dich sogar um ein Mädchen kümmern und wie lange wirst du geschleppt?“ Zu Hyun Joo sagte er, du hast kein Gewissen. Sie erhalten meine Hilfe und wie können Sie es wagen, meinen Sohn zu treffen? Und war extrem wütend.

Daraufhin wurde Hyun Joo von Traurigkeit überwältigt und fing an zu weinen und Won, die das sah, fing an, seinem Vater die Schuld zu geben, sie sagte: „Ich werde auf dich hören. Erstens, es tut mir so leid' und ging, bevor ihre Tränen trocknen konnten.

An diesem Tag waren die Tränen, die Hyun Joo weinte, von Interesse. Aufgrund des Unterschieds im gesellschaftlichen Rang musste sie vor einer Person, die der Vater einer geliebten Person war, eine Sünderin sein und ihre Tränen ausdrücken, um ihre traurige Situation zu zeigen, da die Zuschauer auch weinen würden.

Außerdem verließ Hyun Joo das Haus und traf zum ersten Mal seinen Halbbruder Kim Tan (gespielt von Lee Min Ho), da die Handlung etwas sein wird, auf das man sich freuen kann.

In der Zwischenzeit wird Hyun Joo an der Kingdom High School arbeiten und in Zukunft Lehrerin sein. „The Inheritors“ wird jeden Mittwoch- und Donnerstagabend um 22:00 Uhr ausgestrahlt.