Carrie Underwood hat einen neuen Song raus! Hören Sie unten „Somethin‘ Bad“ mit Miranda Lambert.

Underwood und Lambert haben am vergangenen Wochenende zum ersten Mal gemeinsam „Somethin‘ Bad“ bei den Billboard Music Awards 2014 aufgeführt.

Lambert sagte zu Ryan Seacrest: Ich bin ein großer Fan von Carrie Underwood. ‚Somethin‘ Bad‘ ist eine Mischung unserer Stile und es gibt nicht viele weibliche Kollaborationen in unserem Format, also freue ich mich sehr darauf, es bei den Billboard Awards zu debütieren.

„Somethin‘ Bad“ wird auf Mirandas kommendem Album „Platinum“ erscheinen, das am 3. Juni erscheinen soll. Das Album kann jetzt bei iTunes vorbestellt werden!

Carrie Underwood erhielt den zweiten jährlichen Milestone Award bei den Billboard Music Awards am Sonntagabend.
'Wow vielen Dank. Danke Fans. Ich habe wirklich die besten Fans der Welt und ich würde nicht ein Millionstel von dem tun, was ich tun kann, wenn es sie nicht gäbe. Sie haben mich überhaupt erst hierher gebracht“, sagte die „American Idol“-Gewinnerin von 2005 in ihrer Dankesrede.

Underwood dankte auch ihrem Ehemann Mike Fisher (der im Publikum war), Gott, ihrer Familie, ihren Freunden und der Country-Musik, nachdem sie den von den Fans gewählten Milestone Award entgegengenommen hatte.

Underwood, OneRepublic und Ellie Goulding waren die drei Finalisten für den diesjährigen Milestone Award.

Der von Chevrolet präsentierte Milestone Award ist eine Kategorie, die zu 100 % von Fans gewählt wird, wodurch der endgültige Auswahlprozess in die Hände der Musikfans selbst gelegt wird, sagte Larry Klein, Produzent der Billboard Music Awards 2014. Carrie Underwood, Ellie Goulding und OneRepublic haben im vergangenen Jahr einen enormen Einfluss auf die Musik gehabt und es zu einem aufregenden Rennen gemacht, das bis in die ersten zwei Stunden der Live-Übertragung vollständig von den Stimmen der Fans bestimmt wurde.