'Level 7 Civil Servant' Joo Won und Choi Kang Hee haben in der letzten Folge ihr Happy End.

In der 20. Folge des MBC-Dramas „Level 7 Civil Servant“ halten Han Kil Ro (Joo Won) und Kim Seo Won (Choi Kang Hee) ihre Romanze am Leben.

Kim Seo Won und Han Kil Ro konnten Kim Mi Rae (Kim Soo Hyun) davon abhalten, Selbstmord zu begehen. Sie wurde bald ins Krankenhaus gebracht, um ihre Verletzungen behandeln zu lassen. Kim Seo Won besucht Kim Mi Rae im Krankenhaus, um zu sagen: „Ich bin gekommen, um zu sagen, dass es mir leid tut. Die Narben von dir und deiner Familie, es tut mir leid, dass du dein ganzes Leben mit Schmerzen leben musstest. Auch wenn ich es Ihnen nicht angetan habe, Geschichte ist etwas, wofür die Menschen Verantwortung übernehmen sollten. Niemand ist frei von der Verantwortung der Vergangenheit. Willst du dich rächen? Dann lassen Sie sich behandeln und werden Sie gesund. Zerbrich nicht und lebe stolz. Das ist Rache.“



Später versteckt sich Choi Woo Jin, auch bekannt als JJ (Lim Yoon Ho), in Kim Seo Wons Haus, bevor sie ankommt. Als Kim Seo Won nach Hause zurückkehrt, nimmt Choi Woo Jin sie als Geisel und fordert Han Kil Ro auf, ihn in das Krankenzimmer von Kim Won Suk (Ahn Nae Sang) zu führen.

Han Kil Ro bringt Choi Woo Jin in das Krankenhaus, in dem sich Kim Won Suk aufhält. Das alles war Kim Won Suks Plan gewesen, Choi Woo Jin in sein Krankenzimmer zu ködern, um ihn davon abzuhalten, ein noch größeres Verbrechen zu begehen.

Kim Seo Won, Han Kil Ro, Choi Woo Jin und Kim Won Suk kommen zusammen in denselben Raum.

Kim Won Suk steht auf und sagt: „Woo Jin, ich habe gewartet“ und versucht sich zu entschuldigen. Obwohl Kim Woo Jin Han Kil Ro erschießt, fällt er zu Boden, nachdem er von der Waffe erschossen wurde, die Kim Won Suk unter seinem Bett versteckt hatte. Kim Won Suk geht auf die Knie und bittet Choi Woo Jin um Vergebung.

Nach diesem Vorfall enthüllte Kim Won Suk seiner Familie, dass er ein Geheimagent ist und glücklich mit seiner Frau und seiner Tochter lebte.

Han Kil Ro und Kim Seo Won werden beide umgesiedelt. Han Kil Ro geht auf die Insel Jeju, während Kim Seo Won nach Deutschland geschickt wird. Obwohl sie eine Fernbeziehung beginnen, konzentrieren sie sich auf ihre Karriere und schaffen es dennoch, ihre Romanze am Leben zu erhalten.

Als Kim Seo Won zurückkommt, sagt sie zu Han Kil Ro: „Es tut mir leid, dass ich es Ihnen nicht sagen konnte. Ich liebe dich.' Han Kil Ro antwortet: „Ich kann dich nicht hören. Sag es lauter.'

Kim Seo Won schreit: „Ich liebe dich!“

Han Kil Ro sagt ihr: „Ich liebe dich mehr“ und sie teilen einen tiefen emotionalen Kuss.