'Let's Eat' Yoon So Hee ist eine äußerst positive Figur, die ein warmes Lächeln hervorbringt.

In dem tvN-Drama „Let’s Eat“ spielt Yoon So Hee die Rolle einer aufgeweckten und naiven College-Studentin Yoon Jin, deren Naivität und Lächeln von den Zuschauern geliebt werden.

Vor allem im 6thIn der Folge missversteht Lee Soo Kyung Ku Dae Young (gespielt von Yoon Doo Jun) als Serienmörder und zeigt ihn der Polizei an, da die beiden einen Konflikt haben. Sogar normalerweise verbindet die beiden die positive Einstellung von Yoon Jin Yi, die im Konflikt glänzte.



Außerdem ging Yoon Jin Yi zu Ku Dae Young, der traurig war und sagte: „Wenn du Sorgen loswerden kannst, indem du dir Sorgen machst, dann werden sie verschwinden. Wenn Sie nicht depressiv werden können, indem Sie depressiv werden, warum werden Sie dann depressiv?“, um ihn mit einem tibetischen Sprichwort zu trösten. Sie gab ihm auch Trainingskleidung als Geschenk und sagte, dass der Grund, warum Ku Dae Young verdächtigt wurde, nicht Dae Youngs Schuld sei, sondern wegen der Trainingskleidung.

So zeigt Yoon Jin Yi manchmal eine unreife Seite, aber auch eine liebenswerte, warme Seite, die Nachbarn und Zuschauer zum Lächeln bringt.

„Let’s Eat“ hingegen konzentriert sich auf Lee Soo Kyung, den Protagonisten, und die Romantik und das tägliche Leben dieser Ein-Personen-Familie in diesem Drama.