TV-Fans werden Sean Bean später in diesem Monat in einer anderen Serie wiedersehen – hoffentlich am Leben und gesund bis zum Ende!

Bravo hat den 27. August für die Premiere von „Legends“ angekündigt. Beans neue Show versetzte Internetnutzer in Panik wegen seines Schicksals in dieser Serie.

FHM veröffentlichte sogar einen Infografik-Bericht Listet 16 Todesfälle auf dem Bildschirm für den 55-jährigen gebürtigen Yorkshire auf. Er spielte in preisgekrönten Shows und Filmen wie „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ und „Game Of Thrones“ mit und wurde dabei getötet.



Obwohl er ein gefeierter Schauspieler ist, wurde er vor laufender Kamera erschossen, erstochen, geviertelt, mit Pfeilen erschossen, lebendig begraben und enthauptet.

Da fast alle seine Film- und Fernsehfiguren eines der grausamsten Todesfälle starben, hat TNT eine Online-Kampagne gestartet, um seine Figur Martin Odom dieses Mal am Leben zu erhalten.

Entsprechend Zeit Magazin wurde der Hashtag #dontkillseanbean schnell viral, nachdem TNT die Kampagne im Juli gestartet hatte.

Ein Twitter-Nutzer schrieb: „Lol, das ist der beste Hashtag für die Show, für die er wirbt. #Töte SeanBean nicht.“

Eine andere Person twitterte: „Sogar Hollywood ist auf Sean Beans Seite. Ich liebe diese Marketingkampagne von @LegendsTNT. #DontTöteSeanBean'

Die Marketingkampagne gab ihm sicherlich das soziale Geschwätz, das es für die Premiere von „Legends“ in diesem Monat brauchte.

Bean wird in „Legends“ einen verdeckten FBI-Agenten spielen, der zum FBI zurückkehrt, nachdem er eine lokale Terrororganisation namens Citizen’s Army of Virginia (CAV) infiltriert hat. Er versucht, sich wieder mit seiner Frau und seinem Sohn zu verbinden, die sich während seiner Arbeit von ihm entfremdet haben, wird jedoch wegen einer anderen „Legende“ zurückgerufen, als die CAV einen Angriff ankündigt. Er wird auch einen Fremden treffen, der andeuten wird, dass sein ganzes Leben ebenfalls eine tiefe „Legende“ ist.

Die Serie basiert auf dem gleichnamigen preisgekrönten Buch von Robert Littell.

Die 'Legends'-Besetzungsliste enthält die 'Heroes'-Schauspielerin Ali Larter, die Beans Mitarbeiterin Cathy McGuire spielen wird. Morris Chestnut wird auch als Tony Rice, ein weiterer Deep-Cover-Agent, zu den Stars stoßen.

Achten Sie auf die „Legends“-Premiere am 27. August um 21 Uhr im Bravo.

Sehen Sie sich in der Zwischenzeit den Sneak Peek der Show unten an.