Kim Soo Mi, die sich als japanische Millionärin verkleidet hatte, überraschte Byun Jung Soo mit ihrem Akzent aus der Provinz Jeolla.

In der Folge des MBC-Wochenendspecials „Legend of the Witch“, das am 7. Februar ausgestrahlt wurde, sah Joo Ran (gespielt von Byun Jung Soo) Young Ok (gespielt von Kim Soo Mi) in einem Massagegeschäft. Hier schlug sie ihr heimlich vor, eine Mitgliedschaft bei Secret Asset Top Safety zu kaufen.

In dem ihr unbekannten Massagegeschäft schlief Young Ok sofort ein. Joo Ran wusste nicht, dass Young Ok schlief und begann sich zu beschweren, dass sie eine Empfehlung an eine geheime Gruppe brauchte, der nur Millionäre angehörten.



Nichtsdestotrotz wachte Young Ok auf, als ein heißer Stein auf Young Oks Kopf gelegt wurde. Sie begann mit einem starken Akzent aus der Provinz Jeolla zu sprechen und fing an zu fluchen. Joo Ran sah dies und war völlig überrascht, als sie Young Ok ansah.

Young Ok verstand schließlich die Situation. Sie sagte: „Entschuldigung (auf Japanisch). Mein Vater stammt aus der Provinz Jeolla, also hatte ich einen Traum. In meinem Traum ging mein Großvater ins Gefängnis.' Dann verwandelte sie sich wieder in eine japanische Millionärin, was das Publikum zum Lachen brachte.