Kürzlich wurden Quellen veröffentlicht, aus denen hervorgeht, dass Lee Young Ah sich darauf vorbereitet, mit ihrem nicht prominenten Verlobten den Bund fürs Leben zu schließen.

Einige Berichte, die am 28. Mai veröffentlicht wurden, besagen, dass Lee Young Ah später in diesem Jahr mit einer drei Jahre jüngeren, nicht prominenten Büroangestellten heiraten wird. Die besagte Hochzeit war eigentlich im März geplant, wurde aber leider wegen der COVID19-Pandemie auf Ende dieses Jahres verschoben.

Trotzdem senden wir unsere besten Wünsche an Lee Young Ah und ihren Verlobten!



Die Schauspielerin und Model Lee Young ah ist am besten dafür bekannt, die Rolle von Nguyen Jin Joo in dem Hit-Drama mit dem Titel „Golden Bride“ zu spielen, das im Jahr 2008 veröffentlicht wurde. Aufgrund seiner überragenden Popularität wurde es um 14 Folgen verlängert . Die besagte Serie gehörte von Januar bis Februar 2008 zu den Top 3 der koreanischen Dramen der südkoreanischen Nielson-Ratings sowie zu den Top 7 der TNmS-Ratings.

Die Schauspielerin ist berühmt für die Rolle, die sie in dem Drama „King of Baking, Kim Tak Goo“ als die Figur von Yang Mi Sun spielte, die das Liebesteam der Hauptfigur Kim Tak-goo ist. Lee Young Ah gewann für diese Rolle zusammen mit dem Schauspieler Yoon Shi Yoon den 2010 KBS Drama Awards 'Best Couple Award'.

Lee Young Ah begann ihre Schauspielkarriere im Alter von 19 Jahren. Ihr allererster Auftritt in der Unterhaltungsindustrie war in dem SBS-Fernsehdrama „I Love You, My Enemy“, gefolgt von dem Drama „The Youth in Bare Foot“, „Golden Apple“ und „Wedding“. Bei den 42. Baeksang Awards nahm sie den Preis für die beste neue Schauspielerin für ihre Rolle als junge Kyung Sook in „Golden Apple“ mit nach Hause.

Sie hatte auch Cameo-Auftritte in Filmen, nämlich „Ghost Story“, „Caramel“, „Two Faces of My Girlfriend“, und lieh ihre Stimme in „Dachimawa Lee“.

Lee Young Ah erhielt 2006 ihre Hauptrolle in der Fernsehserie „Love Can’t Wait“. armer Jurastudent, gespielt vom Schauspieler Hong Kyung Min. Im selben Jahr war sie zusammen mit Kim Hyun Joong in einem Musikvideo von Eru mit dem Titel „Black Glasses“ zu sehen.

Spulen wir vor bis November 2018, als Lee Young Ah und ihr 'Love to The End'-Co-Star Kang Eun Tak Berichten zufolge ein Paar waren, und ihre jeweiligen Agenturen bestätigten es. Im April 2019 gaben sie jedoch auf.