Lee Yoo Bi hatte einen leichten Unfall und zog sich eine Verletzung zu, während er für das neue SBS-Drama „Joseon Exorcist“ drehte.

Wie Lee Yoo Bi ihre Verletzung erlitt

Laut einem am 26. Februar veröffentlichten Bericht teilte eine Quelle des Dramas mit, dass sich die Schauspielerin Lee Yoo Bi während der Dreharbeiten zu dem Drama am 25. Februar versehentlich am Set auf das Knie gestoßen habe. Sie wurde sofort zur Untersuchung ihres Knies gebracht. Nach einer gründlichen medizinischen Untersuchung wurde bei Lee Yoo Bi eine Bänderverletzung diagnostiziert.

Lee Yoo Bi hat sich am Set verletzt(Foto: asianwiki)

Das Produktionsteam des Dramas erklärte, dass sie derzeit mit ihrer Managementagentur über ihren Zeitplan sprechen, damit die Schauspielerin ihre Gesundheit priorisieren und sich auf ihre Genesung konzentrieren kann.



Vor langer Zeit im Dezember 2020 erlebt ein anderer Darsteller des Dramas ebenfalls einen Unfall. Jang Dong Yoon erlitt während der Dreharbeiten zu „Joseon Exorcist“ einen Sturz vom Pferderücken. Gut, dass er sich nach seinem Unfall keine ernsthaften Verletzungen zugezogen hat.

Lesen Sie auch: Hier sind die möglichen Besetzungsmitglieder des kommenden Dramas „Joseon Exorcist“

Ein Überblick über das kommende historische Drama „Joseon Exorcist“

„Joseon Exorcist“ ist ein historisches Fantasy-Drama, das den Kampf der königlichen Familie verfolgt, um ihr Königreich vor bösen Geistern zu schützen, die versuchen, die Joseon-Dynastie kurz nach ihrer Gründung zu übernehmen. Das Drama zeigt die talentierten Schauspieler Kam Woo Sung, Park Sung Hoon, Jang Dong Yoon, Kim Dong Jun, Geum Sae Rok und mehr.

Lee Yoo Bi hat sich am Set verletzt(Foto: SBS offizielles Instagram)

Das Drama beginnt mit der Figur des Prinzen Lee Bang Won (Kam Woo Sung), der dem bösen Geist, der die Menschen beherrschen wollte, begegnete und den bösen Geist versiegeln konnte. Danach bestieg er den Thron und nahm den Titel des Königs Taejong an. Er ist ein mächtiger König mit einem starken und mutigen Image. Er half seinem Vater beim Aufbau der Joseon-Dynastie und war sehr stolz darauf. Er trägt jedoch die Schuld, so viele Menschen während der Gründung von Joseon getötet zu haben.

Lee Yoo Bi hat sich am Set verletzt(Foto: SBS offizielles Instagram)

Der böse Geist, den König Taejong in der Vergangenheit versiegelt hatte, taucht im Land Joseon wieder auf. König Taejong muss erneut gegen den bösen Geist kämpfen, um sein Königreich zu beschützen. Der König wurde mit zwei Söhnen gesegnet; es sind Kronprinz Yangnyeong (Park Sung Hoon) und Prinz Chungnyeong (Jang Dong Yoon).

Die beiden Prinzen haben unterschiedliche Persönlichkeiten; Prinz Chungnyeong ist ein Bücherwurm, der nur daran interessiert ist, Akademiker zu lernen. Um sein Königreich zu schützen, wurde er gezwungen, sich dem Kampf gegen den bösen Geist anzuschließen.

Lee Yoo Bi hat sich am Set verletzt(Foto: SBS offizielles Instagram)

Der andere Sohn, Prinz Yangnyeong (Park Sung Hoon), ist ein Junge mit überfließendem Selbstvertrauen. Er möchte, dass sein Vater ihn bemerkt und anerkannt wird, aber irgendwie scheinen seine Bemühungen nicht gut genug zu sein. Obwohl er vielleicht denkt, dass sein Vater ihn nicht bemerkt, hatte der König immer gewünscht, dass Prinz Yangnyeong der nächste Herrscher des Königreichs wird. Aufgrund seiner Gier schließt Kronprinz Yangnyeong eine gefährliche Vereinbarung mit dem bösen Geist.

Was denkst du, wird im Verlauf der Geschichte mit den beiden Prinzen passieren? Lassen Sie es bald herausfinden!

Das Drama soll am 22. März 2021 in die Kinos kommen.

LESEN SIE AUCH: Jang Dong Yoon und Kam Woo Sung zeigen ihre mächtige Seite im historischen Drama „Joseon Exorcist“

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Liza Parker