Nach der Bestätigung der Beziehung von Yoona von Girls' Generation mit dem Schauspieler Lee Seung Gi sprach Labelkollege Lee Yeon Hee über die Dating-Richtlinien von SM Entertainment.

Am 8. Januar hatte die Schauspielerin einen Gastauftritt bei MBCs Radio Star und während des Interviews wurde sie gefragt, ob sie etwas gegen die Regeln ihres Unternehmens habe. Sie antwortete ehrlich: „Ich habe tatsächlich viele Beschwerden. Sie sagen uns, dass es in Ordnung ist, wenn wir uns verabreden, solange wir nicht erwischt werden.“

Als Antwort auf ihre Antwort sagte MC Kyuhyun, der ebenfalls von SM Entertainment ist: „Grundsätzlich dürfen wir uns verabreden, aber wir sollten nicht in der Öffentlichkeit gesehen werden.“ Er fügte hinzu, dass es schwierig sei, ohne Paparazzi und Fans auszugehen, die ihnen folgen.



In Bezug auf Yoonas Beziehung zu Lee Seung Gi teilte Lee Yeon Hee mit, dass das Paar ihre Beziehung zunächst nicht preisgeben wollte. „Es ist nicht so, dass sie es preisgegeben haben, weil sie es wollten, aber ich finde es cool. Toll, dass sich der Trend beim Dating jetzt ändert.“

Kyuhyun sagte dann scherzhaft: „Das liegt daran, dass Yeon Hee mit niemandem ausgeht“, worauf die Schauspielerin antwortete: „Oh, woher wussten Sie das?“

Sehen Sie Lee Yeon Hee jeden Mittwoch und Donnerstag auf MBC bei „Miss Korea“.