Lee Pil Mo hat bestätigt, dass er zusammen mit den Stars Park Shin Hye und Lee Jong Suk der Besetzung des kommenden Dramas „Pinocchio“ beitreten wird. Der Schauspieler spielte kürzlich die zweite Hauptrolle in „Emergency Couple“ mit den Co-Stars Choi Jin Hyuk und Song Ji Hyo.

In „Pinocchio“ wird er Hwang Gyo Dong spielen, einen Reporter der Nachrichtenagentur, die auch die Charaktere von Park Shin Hye und Lee Jong Suk einsetzt.

Lee Pil Mos nüchterner Charakter in „Emergency Couple“ trödelte viel herum, ebenso wie seine Figur in „Pinocchio“. Hwang Gyo Dong ist auch nicht gut darin, seine Gefühle auszudrücken, also behält er sie für sich. Aber eines liegt ihm am Herzen. Und diese Leidenschaft verfolgt die Wahrheit. Als Reporter glaubt er, dass die Enthüllung der Wahrheit die Welt verändern kann.

Diese Leidenschaft wird er mit den Reporterfiguren von Park Shin Hye und Lee Jong Suk gemeinsam haben.

Park Shin Hye spielt Choi In Ha, einen idealistischen jungen Reporter, der niemals lügen kann. Sie hat nie die Chance, gut im Lügen zu werden, denn wenn sie es auch nur versucht, juckt ihre Nase unkontrolliert. Ihr Problem ist als „Pinocchio-Syndrom“ bekannt, nach der Märchenfigur, der die Nase wuchs, als sie eine Flunkerei erzählte.

Lee Jong Suk spielt Choi Dal Po, einen Reporter, der früher Taxifahrer war. Sein ungepflegtes Haar und seine Kleidung lenken von der Tatsache ab, dass er mit allen Fähigkeiten ausgestattet ist, die man braucht, um ein brillanter Journalist zu werden. Er ist ein Rohdiamant.

Lee Pil Mo wird in diesem Drama nicht die zweite Hauptrolle spielen, wie er es auch in „Emergency Couple“ und auch in „The Woman Who Still Wants To Marry“ getan hat. Diese Ehrungen werden dem Model und Schauspieler Kim Young Kwang zuteil, der zuletzt in „Nine Plus Boys“ zu sehen war. In „Pinocchio“ spielt Kim Young Kwang die talentierte, gutaussehende und gut gekleidete Seo Bum Jo. Sein Charakter mag echt erscheinen, bis Park Shin Hyes Charakter entdeckt, dass man ein Buch nicht nach seinem Einband beurteilen kann.

Lee Pil Mo hat in der Vergangenheit gesagt, dass er nicht für Ruhm oder Geld handelt, obwohl beides positiv ist. Er handelt, weil er es liebt, „wahnsinnig“ zu handeln.

„Die Schauspielerei lässt mein Herz höher schlagen“, sagte er.

Seine Mitwirkung in „Pinocchio“ ist ein weiterer Grund, warum sich die Zuschauer auf dieses Drama freuen, dessen Drehbuchlesungen bereits begonnen haben. Freut ihr euch auf die Besetzung? Lass uns wissen.