Lee Min Ki und Kim Min Hee beginnen mit den Vorbereitungen für die Veröffentlichung des Films „Breaking Up: His And Her Interview“ (Arbeitstitel).

Der Film handelt von einem Paar, das in einer Bank arbeitet, während es seine geheime Beziehung verbirgt. Es wird darum gehen, wie sie sich immer wieder trennen und wieder zusammenfinden. Am vergangenen 23rd, beendeten sie die Dreharbeiten nach zweieinhalb Monaten.

Lee Min Ki ist ein Schauspieler, der für seine große schauspielerische Bandbreite geliebt wird, während Kim Min Hee mit dem Film „Train“ bei den Buil Film Awards als beste Schauspielerin gewann und eine reifere schauspielerische Bandbreite zeigt. Die Zusammenarbeit dieser beiden großartigen Schauspieler hat viel Aufmerksamkeit erregt.



Ihre letzte Szene haben sie in einem Park in Ilsan gedreht. Es ist eine Szene über Dong Hees (gespielt von Lee Min Ki) und Youngs (gespielt von Kim Min Hee) unbeholfenes und unbeholfenes Gespräch, nachdem sie zum ersten Mal seit einer Weile miteinander gesprochen haben. Sie verhielten sich nahtlos wie ein natürliches Paar, während sie einen Weg entlang gingen. Die Atmosphäre war energiegeladen und lebhaft. Obwohl das Wetter plötzlich kühl wurde, verloren sie ihr Lächeln nicht, als sie die Dreharbeiten beendeten.

Die Dreharbeiten begannen im Sommer, der dieses Jahr ungewöhnlich heiß war, etwa zweieinhalb Monate lang. Das Produktionsteam begleitete sie bei jedem Schritt und am Ende überraschten sie die Schauspieler mit Geschenken und schufen so eine warmherzige Atmosphäre. Die Schauspieler wählten jedes Crewmitglied aus, um ihre Dankbarkeit und Traurigkeit für die Fertigstellung des Films auszudrücken.

Lee Min Ki zeigte seine vertiefte Zuneigung zu Kim Min Hee, als er sagte: „Wie bei den Filmen ‚Before Sunset‘ und ‚Before Sunrise‘ hoffe ich, dass ich in Zukunft wieder mit Kim Min Hee spielen kann.“

Der Film „Breaking Up: His And Her Interview“ endete mit den schönen Herbstblättern und Sonnenschein im Hintergrund. „Breaking Up: His And Her Interview“ handelt von der aufrichtigen Liebesgeschichte von Menschen in ihren Zwanzigern und Dreißigern. Sie glauben, dass sie dazu bestimmt waren, zusammen zu sein, aber am Ende weinen und lachen sie wegen dieser Beziehung. Der Film wird Anfang nächsten Jahres Premiere haben.