Nachdem „Escape from Mogadischu“ an den Kinokassen geschlagen wurde, wird „Sinkhole“ einen weiteren Meilenstein erreichen.

Der Film mit Lee Kwang Soo, Cha Seung Won, Kim Sung Kyun, der „Kingdom“-Schauspielerin Kim Hye Joon und anderen zieht die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich, seit er am 11. August auf der großen Leinwand debütierte.

„Sinkhole“ soll die 1-Million-Kinobesucherzahl überschreiten

(Foto: Showbox SNS)

Laut Newsen stellte das integrierte Computernetzwerk von Yeongjinwi fest, dass die Katastrophenkomödie voraussichtlich in der zweiten Veröffentlichungswoche die 1-Millionen-Marke überschreiten wird.

Es kam, nachdem der von Kim Ji Hoon inszenierte Film in weniger als einer Woche nach seiner Premiere über 922.000 Zuschauer angesammelt hatte.

Zurückrufen, 'Senkloch' kürzlich an seinem ersten Wochenende mit mehr als 251.000 Zuschauern am 14. und über 269.000 am 15. die Kassenschlager.

Damit stellte der neue Film den von Jo In Sung in den Schatten'Flucht aus Mogadischu'das seit seiner Veröffentlichung mehrere Wochen lang die Charts dominiert hat.

Darüber hinaus stellte die kürzlich debütierte Katastrophenkomödie den Rekord auf, 2021 in kürzester Zeit 500.000 Zuschauer zu erreichen.

Abgesehen davon wird erwartet, dass „Sinkhole“ jede Woche aufeinanderfolgende Wochen lang an den Kinokassen mit überwältigenden Zuschauerzahlen regiert.

WEITERLESEN: „Sinkhole“ stellt „Escape from Mogadischu“ bei seiner Premiere an den Kinokassen in den Schatten

„Sinkhole“-Details – Besetzung, Inhaltsangabe und Warum ist es sehenswert

Unter der Regie von „The Tower“ und „Sector 7“ PD Kim Ji Hoon und verfasst von Jeon Cheol Hong, der auch die Person hinter den Filmen „Illang: The Wolf Brigade“ und „The Admiral: Roaring Currents“ ist, folgt Lee Kwang Soos Film die Geschichte von Personen, die in einem riesigen Erdloch mitten im Herzen der Stadt gefangen waren.

In dem Film wartete Kim Sung Kyun, der Park Dong Won spielt, mehr als ein Jahrzehnt, um sein Traumhaus in der Chungwoon Villa zu kaufen. Leider ereignete sich nach dem Einsturz eines Teils der Villa ein Unfall, der ein 500 Meter tiefes Erdloch hinterließ.

(Foto: Showbox SNS)

Bei ihm ist sein Nachbar Jung Man Soo, dargestellt von Cha Seung Won, einem alleinerziehenden Vater, der drei Teilzeitjobs hat, um über die Runden zu kommen.

Zu dem Duo gesellen sich Kim Seung Hyun und Eun Joo, gespielt von Lee Kwang Soo und Kim Hye Joon, die in das gleiche Dilemma gerät, als sie an der Einweihungsparty ihres Chefs Park Dong Won teilnimmt

(Foto: Showbox SNS)

Abgesehen von den Schauspielern gehören zu den Darstellern von „Sinkhole“ auch der altgediente Star Kim Hong Pa als Abteilungsleiter Seo, der für die Rettung verantwortlich ist, während Ko Chang Seok die Rolle eines Rettungskapitäns spielte, und Nam Da Reum, der es derzeit ist Die Hauptrolle in „The Great Shaman Ga Doo Shim“ spielte Cha Seung Wons Sohn Jung Seung Tae.

(Foto: Showbox SNS)

'Sinkhole' PD drückte seine Gedanken zum Talked About Disaster-Comedy-Film aus

In einem von einem Medienunternehmen zitierten Interview erklärte Regisseur Kim Ji Hoon, er wolle hervorheben, wie Menschen mit Naturkatastrophen umgehen.

„Ich habe versucht, eine Situation zu zeigen, in der gewöhnliche Menschen plötzlich in eine Katastrophe geraten. Anstatt mich auf die Naturkatastrophe selbst zu konzentrieren, wollte ich zeigen, wie die Menschen mit der Situation umgegangen sind und sie überstanden haben.“

Darüber hinaus lobte er auch den ehemaligen „Running Man“-Moderator Lee Kwang Soo, der ihn als „Segen“ für den Film bezeichnete, und fügte hinzu, dass er sich nicht zurückgehalten habe, die Figur darzustellen, und sich als Deputy Kim Seung Hyun „tief eingetaucht“ habe.

FALLS SIE VERPASST HABEN: Lee Kwang Soo spricht über seinen neuen Film „Sinkhole“ und den Status seiner Beziehung zu Lee Sun Bin

KDramastars besitzt diesen Artikel.
Geschrieben von Geca Wills