Sie schienen sich so gut zu verstehen, aber MBC hat angekündigt, dass Lee Jong Hyun von CNBLUE und die Schauspielerin Gong Seung Yeon „We Got Married“ verlassen werden. Es gibt kein Wort darüber, warum die Stars ihre virtuelle Ehe beenden oder wann die letzte Folge ausgestrahlt wird.

Ein Vertreter von MBC sprach kürzlich mit dem koreanischen Medienunternehmen Newsen über den Abgang des Paares.

„Es stimmt, dass die beiden Stars aus ‚We Got Married‘ wegfallen. Wir arbeiten derzeit den Zeitplan für ihren Ausstieg aus. Wir haben die letzte Folge noch nicht aufgenommen. Wir haben den genauen Grund, warum die beiden gehen, noch nicht herausgefunden.



Es könnte etwas mit ihrem vollen Terminkalender zu tun haben. Obwohl Gong Seung Yeon ein relativer Newcomer ist, erregte sie dieses Jahr Aufmerksamkeit, als sie in dem preisgekrönten Drama „Heard It Through The Grapevine“ auftrat. Sie hat zwei neue Dramen in ihren Werken, „Call Me Baby“ und das historische Drama „Six Flying Dragons“.

Und Lee Jong Hyun ist Musiker und Schauspieler. Abgesehen davon, dass er Leadgitarrist und Sänger bei CNBLUE ist, hat Lee Jong Hyun kürzlich eine Hauptrolle in dem Vampirdrama „Orange Marmalade“ übernommen und erwägt neue Casting-Angebote.

Die k-Promis wurden während ihrer fünfmonatigen Laufzeit des Programms aufgrund ihrer freundlichen und liebevollen Interaktionen zu einem beliebten Paar.

Die virtuelle Hochzeitszeremonie des Paares wurde am 25. Juli ausgestrahlt. Zu den Hochzeitsgästen gehörten Jung Yonghwa, Min Hyuk und Lee Jung Shin von CNBLUE, Sung Kyu von Infinite und die Schauspielerin Lee Se Young. Es war eine lustige Hochzeit mit Tanz und Spielen.

Alles schien gut zu laufen.

In einer Folge vom 1. August diskutierten sie sogar, wie viele Kinder sie haben wollten.

Aber auf den Flitterwochen des Paares auf der Insel Jeju hatten sie bereits unterschiedliche Vorstellungen davon, wie das Eheleben aussehen sollte.

Er drückte sein Bedauern darüber aus, dass sie sich mit ihm zu wohl gefühlt hatte. Sie sagte, so sollte das Eheleben sein,

„Mir gefällt, dass wir uns wohlfühlen“, sagte Gong in der Sendung vom 15. August. 'Ich habe davon geträumt, dass das Eheleben so ist.'

Aber sie hatte ihr eigenes Bedauern.

„Ich bin auch über etwas traurig. Früher hast du mir gesagt, ich sei hübsch, wenn du mich ansiehst, aber heutzutage nicht mehr so ​​sehr.«

Er schaute aufs Meer und sagte, sie sei schöner als die Aussicht.

Es war nur eine virtuelle Hochzeit, aber die Zuschauer werden dieses ansprechende Paar vermissen.