Lee Bo Young sprach während eines Interviews mit MBCs „Section TV“ am 20. September liebevoll über ihre Arbeit mit Lee Jong Suk bei „I Can Hear Your Voice“.

In ihrem ersten Exklusivinterview seit der Geburt ihres ersten Kindes im Juni 2015 sprach die 36-jährige Schauspielerin über die Zusammenarbeit mit jüngeren männlichen Co-Stars. Ein von der koreanischen Publikation veröffentlichter Bericht, Asien heute , untersuchte ihre Aussagen zu ihrer Rolle in dem romantischen Fantasy-Drama von SBS aus dem Jahr 2013.

„Ich wünschte, diese Tage könnten wiederkommen“, sagte die Schauspielerin über ihre Rolle an der Seite von Lee Jong Suk. 'Allein sein Gesicht anzusehen hat mich glücklich gemacht.'



„I Can Hear Your Voice“ stellte die Schauspielerin dem 10 Jahre jüngeren Model und Schauspieler gegenüber. Die Serie zeigte prominent die Liebeslinie einer älteren Frau und eines jüngeren Mannes und ordnete sie in das Genre der Noona-Romanze ein.

Während der Sendung teilte sie ihre Gedanken zum Aussehen mit, insbesondere in Bezug auf ihre neugeborene Tochter. Nachdem sie ein Kompliment von der Moderatorin der Sendung erhalten hatte, stellte sie fest, dass die meisten Leute denken, dass ihre Tochter ihrem Ehemann Ji Sung ähnlicher sieht. »Sie sieht aus wie ihr Vater«, sagte Lee.

„Kill Me, Heal Me“-Star Ji Sung trat kürzlich in „Section TV“ auf, wo er den Namen ihrer Tochter verriet. Beide Stars standen in den Monaten vor der Geburt ihrer Tochter nicht im Rampenlicht, Ji trat in „Three Meals a Day“ auf und Lee veröffentlichte ihr Essaybuch „Time of Love“.

Das Paar heiratete im September 2013 nach einer langjährigen Beziehung, die ihrer Arbeit an dem Drama „Save the Last Dance for Me“ aus dem Jahr 2004 folgte.

Unterdessen kehrt Ji mit seiner Rolle in dem Kurzfilm „The Vampire Lives Next Door“ zur Unterhaltung zurück. In einem Leichenschauhaus spielt er einen Vampir, der in die Aufklärung des Mordes an einem jungen Mädchen verwickelt wird. „The Vampire Lives Next Door“ wird im Rahmen der Galapräsentation beim Busan International Film Festival gezeigt.

----

Über die Autorin: Adrienne Stanley ist Redakteurin bei Kiltandkeeley. Sie ist außerdem Autorin für KpopStarz, MTV Iggy, Viki und den KCON-Blog von CJ Entertainment. Zu ihren Leidenschaften gehört die Liebe zu K-Pop und asiatischem Drama. Wenn sie nicht schreibt, ist sie auf Twitter (@retrogirladdy) unterwegs.