Gute Neuigkeiten für Gamer, denn neue Updates für das Action-RPG-Crossover-Spiel „Kingdom Hearts 3“ von Square Enix sollen als dritte Folge Gerüchten zufolge neue Charaktere und neue Gameplay-Details enthalten.

Entsprechend Angriff des Fanboys , Square Enix wird wahrscheinlich eine Online-Koop-Funktion in „Kingdom Hearts 3“ hinzufügen, da die Website darauf hinweist, dass dies aufgrund der Stellenangebote von Square Enix in ihrer Liste geschehen könnte offizielle Website .

Zuständig für allgemeine technische Unterstützung (Workflow-Konstruktion, Auswahl von Middleware usw.) bei der Implementierung des hochwertigen grafischen Ausdrucks von Kingdom Hearts III. Verantwortlich für Konstruktionsaufgaben für einen Shader auf der Spiel-Engine für Naturdarstellungen (Wasser, Regen, Schnee usw.) und Spezialeffekte (Magie usw.) usw., laut Square Enix ständig Online-Spiele.

Eine interessante Idee für Square Enix, da das Spiele-Franchise „Kingdom Hearts“ nie ein Online-Gameplay hatte und „Kingdom Hearts 3“ das erste Spiel sein könnte, das einen Online-Spielmodus hat.

Attack of the Fanboy zitierte: „Die Kingdom Hearts-Spiele waren hauptsächlich Einzelspieler-Erlebnisse. Es wird interessant, ob Kingdom Hearts III um einen Online-Koop-Modus erweitert wird. Ein Spieler könnte Sora sein, während die anderen beiden Spieler Donald Duck und Goofy sein könnten.“

„Ein Online-Multiplayer-Modus für Kingdom Hearts III könnte eine Möglichkeit sein, obwohl dies ein Neuland für die Serie sein wird. Online-Multiplayer ist jedoch nicht wirklich ein Modus, der zum RPG-Genre passt. In jedem Fall müssen wir einfach abwarten, was Kingdom Hearts III heraufbeschwört, wann immer es herauskommt“, berichtet Attack of the Fanboy.

FILMPILOT zuvor berichtet, dass 'Kingdom Hearts 3' neben Sora wahrscheinlich noch andere spielbare Charaktere haben wird, zu denen Rikku, Lea, Donald und Goofy gehören. Vielleicht war die Stellenausschreibung von Square Enix wirklich für die Entwicklung von „Kingdom Hearts 3“ gedacht, da Fans von Serien für die Idee anderer spielbarer Charaktere aufgeschlossen sind.

Apropos Charaktere: Mehrere Gerüchte machen die Runde, dass dem Spiel neue Disney- und „Final Fantasy“-Charaktere hinzugefügt werden.

Entsprechend CrossMaps , enthält die gemunkelte Liste von Disney-Charakteren, die dem Spiel beitreten, „Schneewittchen und die sieben Zwerge“, „Peter Pan“, „Mulan“, „Tarzan“, „Simba“ und „Captain Jack Sparrow“, während savecontinue.com Berichten zufolge behauptete dass die 'Final Fantasy'-Charaktere Noctis aus 'FFXV', Balthier und Fran aus 'FFXII' und der Krieger des Lichts aus 'Final Fantasy' dem dritten Teil beitreten werden.

Erwähnenswert ist, dass der Co-Produzent von „Kingdom Hearts 3“, Tai Yasue, offen für die Idee war, Star Wars- und Marvel-Charaktere und -Welten im Spiel zu haben, da Disney die Rechte an beiden Franchises besitzt.

Gut ja. Sie werden alle in Betracht gezogen, sagte Yasue. Nichts ist tabu, wir betrachten alle Welten. Es gibt so viele wunderbare Konzepte. Wir freuen uns darüber, aber gleichzeitig ist es wirklich schwierig, sich zu entscheiden, Meine Kiste Berichte.

„Kingdom Hearts 3“ wird voraussichtlich am 31. Dezember 2015 von der Einzelhandels-Website eingestellt amazon.com, aber aufgrund der PlayStation-Blogs offizielle Spieleliste, 'Kingdom Hearts 3' wird dieses Jahr nicht veröffentlicht und wird wahrscheinlich irgendwann im Jahr 2016 erscheinen.