Kim So Yeon(Foto: instagram)
Kim So Yeons früheres Interview über ihr Dating-Leben mit Ehemann Lee Sang Woo kursiert aufgrund ihrer aktuellen Popularität online

Angesichts ihres sprunghaften Ruhms durch ihr aktuelles Hit-Drama „Penthouse“ tauchte das letzte Interview mit der Schauspielerin Kim So Yeon online wieder auf. Es scheint, als wäre Kim So Yeon im wirklichen Leben eine fürsorgliche und liebevolle Frau!

In einer vergangenen Folge von KBS2s „Happy Together“, die letztes Jahr 2019 ausgestrahlt wurde, war Kim So Yeon einer ihrer besonderen Gäste. Während des Gesprächs mit MC Jun Hyun Moo wurde die Schauspielerin nach ihrem Dating-Leben mit ihrem damaligen Freund und heutigen Ehemann, dem Schauspieler Lee Sang Woo, gefragt. Sie wurde speziell gefragt, wie sie früher heimlich mit ihm in der Öffentlichkeit ausgegangen war.

Die Schauspielerin schockierte alle mit ihrer Enthüllung ihres „extremen“ Dates. Kim So Yeon teilte mit, dass sie ihre Verabredung um 7 Uhr morgens beginnen und in ein 24-Stunden-Restaurant gehen würden, in dem die Kunden normalerweise Taxifahrer sind, die ihr Frühstück essen. Sie enthüllte, dass ihr Ehemann Lee Sang Woo sagte, dass die Leute ihre Stimme leicht erkennen könnten, also ließen sie ihren Ehemann die Befehle machen.



Dann waren alle im Studio wieder einmal überrascht, als die Schauspielerin verriet, dass sie normalerweise 15 Stunden am Stück auf ein Date gehen würden! Nun, es scheint, dass sie nicht genug voneinander bekommen können. Die Mutter von Kim So Yeon hat einmal gesagt, dass sie müder aussieht, als wenn sie ein Drama mit 50 Folgen filmt.

(Foto: Instagram)
Kim So Yeons früheres Interview über ihr Dating-Leben mit Ehemann Lee Sang Woo kursiert aufgrund ihrer aktuellen Popularität online

Dann fragte MC Yoo Jae Suk einen anderen Gast in der Show, Rowoon von SF9, nach seiner Meinung zu dieser Angelegenheit. Rowoon versuchte zunächst, positiv zu sein, als er zurückfragte. „Nun, es ist nicht jeden Tag, richtig? Ich denke, ich kann das tun.' Aber als Kim So Yeon antwortete, dass sie fast jeden Tag miteinander ausgehen, kann Rowoon nicht leugnen, wie überrascht er ist.

Nun, was können wir sagen? Dies zeigt, dass Kim So Yeon im wirklichen Leben das genaue Gegenteil ihrer Rolle als Cheon Seo Jin in ihrem aktuellen Erfolgsdrama „The Penthouse: War in Life“ ist.

In ihrer fortlaufenden Serie geht es unterdessen um eine Geschichte über Ehrgeiz, Rache und Gerechtigkeit. Das Drama spielt in einem luxuriösen Penthouse-Apartment mit 100 Stockwerken und dreht sich um eine Frau, die von ihrer Vergangenheit so belastet ist, dass sie beschließt, das Unmögliche zu tun. Sie möchte in die High Society eintreten und ihrer Tochter zum Erfolg verhelfen.

Kim So Yeon(Foto: Instagram)
Kim So Yeons früheres Interview über ihr Dating-Leben mit Ehemann Lee Sang Woo kursiert aufgrund ihrer aktuellen Popularität online

Lee Ji Ah spielt Shim Su Ryeon, eine Frau, die in eine wohlhabende Familie hineingeboren wurde. Sie wuchs heran und wurde zu einer kultivierten Frau der Oberschicht. Sie gilt als die des Penthouse-Apartments. Sie ist mit Joo Dan Tae verheiratet, dargestellt vom Schauspieler Uhm Ki Joon, einem erfolgreichen Geschäftsmann und Immobilienmakler.

Unterdessen spielt Kim So Yeon die Hauptrolle als Cheon Seo Jin, sie stammt ebenfalls aus einer reichen und mächtigen Familie. Ihr Ehemann ist Chefchirurg in einem allgemeinen Krankenhaus namens Ha Yoon Cheol, in dem Yoon Jong Hoon die Hauptrolle spielt. Er ist ein sehr ehrgeiziger Mann.

Schließlich spielt Eugene Oh Yoon Hee, der aus einer Familie der unteren Klasse stammt. Sie versucht ihr Bestes, um ihre Kinder erfolgreich zu machen und strebt danach, um ihrer Kinder willen zur Oberschicht zu gehören.

Verpassen Sie nicht Kim So Yeons laufendes Drama „Penthouse“, das jeden Montag und Dienstag um 22:00 Uhr KST ausgestrahlt wird.

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von: Sam Yap