Die Pressekonferenz war für Kim Tae Hees bevorstehendes Drama „Yong Pal Ie“, aber die Diskussion drehte sich irgendwie um ihre angeblichen Hochzeitspläne mit ihrem Freund, Sänger und Schauspieler Rain.

Seit das Paar 2012 zusammen war, gab es eine endlose Reihe von Hochzeitsgerüchten. Im Mai 2015 wurde gemunkelt, dass Kim eine Sonderklausel in ihren Vertrag für „Yong Pal Ie“ eingefügt hat, die besagt, dass sie wegen einer möglichen Ehe frei hat. Ihre Agentur dementierte die Gerüchte.

Dem folgten im April Gerüchte, wonach sich ihre Eltern getroffen und ihnen die Erlaubnis zur Eheschließung gegeben hätten. Sie leugneten ein solches Treffen. Als Rain sein Haus in Seouls Samseong-Viertel verkaufte, ging das Gerücht um, dass er dies tat, um Spaß an einer bevorstehenden Hochzeit zu haben.



Als er im Juni 2014 zum Katholizismus konvertierte, tat er dies Gerüchten zufolge, weil er Kim heiraten wollte, die ebenfalls Katholikin ist.

Die letzte Spekulationsrunde besagte, dass Kim plante, Rain zu heiraten, bevor das Drama begann. Aber bei der Pressekonferenz zu ihrem neuen Drama am 30. Juli sagte Kim, das Thema Ehe sei nicht zur Sprache gekommen.

„Es ist ja nicht so, dass es zwischen uns nie ein Thema gegeben hätte“, sagte Kim. „Wir sind schließlich in einer Beziehung. Bei diesen Gesprächen kam jedoch nichts Konkretes heraus. Ich bin mir nicht sicher, wann oder wen ich am Ende heiraten werde. Da ist es schon etwas stressig, wenn aus dem Äther Pläne für mich entstehen. Ich mache mir Sorgen, dass die Öffentlichkeit ebenfalls verwirrt ist. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich auf diese Gerüchte nicht immer antworten kann.'

Ihre neue Drama-Rolle bringt sie mit dem Schauspieler Joo Won zusammen, der ihr kürzlich Komplimente machte und sagte, er freue sich, mit ihr zu arbeiten. In „Yong Pal Ie“ spielt sie eine Erbin, die die ersten Folgen des Dramas im Koma verbringt. Joo Won spielt einen Arzt, der aufgrund der überwältigenden Schulden, die durch die Krankheit seiner Schwester entstanden sind, zu unethischem Handeln gezwungen wurde.

Jang Hyuk Rin, der das Drehbuch für „Reset“ geschrieben hat, ist der Drehbuchautor des Dramas. Oh Jin Suk, der bei „Lovers in Paris“, „Modrn Farmer“ und „Goddess of Marriage“ Regie führte, wird bei „Yong Pal Ie“ Regie führen.

Das Drama, in dem auch Jung Woong In, Song Kyung Chul, Jo Bok Rae und Jang Gwang mitspielen, wird am 5. August ausgestrahlt.

Kim Tae Hees letzte K-Drama-Rolle war in „Jang Ok Jung: Living For Love“. Sie trat auch in dem chinesischen Fernsehdrama „Wang Xizhi“ auf.