Die Schauspielerin Kim Shin Rok erregt viel Aufsehen für ihre hervorragende Leistung als hedonistische Staatsanwältin in der Coupang Play-Originalserie „One Ordinary Day“ mit Kim Soo Hyun und Cha Seung Won.

Sie wird erstmals in der okkulten Thriller-Netflix-Serie „Hellbound“ aus dem Jahr 2021 erkannt, die im Oktober ausgestrahlt wurde.

Kim Shin Rok erhält Lob und Kritikerlob für seine erstaunliche Leistung

Das kürzlich uraufgeführte Krimidrama „One Ordinary Day“ fesselte das Interesse der Zuschauer mit seiner spannenden Entwicklung in jeder Folge. Abgesehen davon ist die Chemie der beiden erfahrenen Schauspieler Kim Soo Hyun und Cha Seung Won nicht zu übersehen.

Ein weiterer Faktor, den man sich nicht entgehen lassen sollte, ist die perfekte Darstellung der unantastbaren Staatsanwältin Ahn Tae Hee durch die Schauspielerin Kim Shin Rok.

Kim Shin Rok herein(Foto: Coupan Play)

In den vorherigen Folgen fügte Kim Shin Rok dem Drama nach dem erbitterten Prozess gegen Kim Hyun Soo (Kim Soo Hyun), der wegen Mordes inhaftiert war, Spannung und Stärke hinzu.

Ahn Tae Hee ist eine stolze und mächtige Staatsanwältin, die nicht stürzen oder einen Kampf verlieren konnte. Sie wird alles tun, damit alles nach Plan läuft. Sie liefert nicht nur eine vielversprechende Leistung ab, sondern ihre schurkischen Taten werden auch von der Kritik hoch gelobt, was ihre Wirksamkeit als Schauspielerin beweist.

FALLS DU ES VERPASST HAST: „Hellbound“-Schauspielerin Kim Shin Rok spricht über das Netflix-Drama, die Zusammenarbeit mit Yoo Ah In und die zweite Staffel des Dramas

Kim Shin Rok leitete auch die ursprüngliche Netflix-Serie „Hellbound“ mit einem sehr starken Eindruck als Park Jung Ja, eine Mutter, die plötzlich von den falschen Propheten, die durch die Ängste der Menschen Macht erlangten, zur Hölle verurteilt wurde.

(Foto: Netflix Korea)

Sie porträtierte perfekt die komplexe Psychologie der Mutterschaft und die Kämpfe einer sterbenden Frau, die sich danach sehnt, ihre Kinder zu beschützen. Von ihrer Ausdrucksweise und Präsentation bis hin zu ihren hervorragenden Gesichtsausdrücken und Gesten passte sie perfekt zu ihrem Charakter.

Kim Shin Rok heizt dem Internet ein und liefert bei jeder ihrer Arbeiten und Projekten eine herausragende und bemerkenswerte Leistung ab. Darüber hinaus wirkte sie in den Dramen „Burning“, „Beyond Evil“ und „The Cursed“ mit.

Wusstest du? Kim Shin Rok hat nicht Schauspiel studiert

Unbemerkt von allen hat die Schauspielerin keinen Abschluss in Schauspiel. Kim Shin Rok ist Absolventin der renommierten Seoul National University.

Sie absolvierte die SNU mit einem Abschluss in Geografie, auf den sie sich konzentrierte, bevor sie sich schließlich in die Schauspielszene vertiefte.

Schauspielerin Kim Shin Rok(Foto: Just Entertainment)

Kim Shin Rok interessierte sich für die Schauspielerei, als ihr Vater sie einmal ins örtliche Theater mitnahm, und von da an war der „One Ordinary Day“ fasziniert von dem Leben und den Künsten, die durch die Schauspielerei erzählt wurden.

DAS KÖNNTE SIE INTERESSIEREN: Hollywood-Star Zendaya überhäuft freundliche Worte und Lob für die „Squid Game“-Schauspielerin Jung Ho Yeon

Schauspielerin Kim Shin Rok(Foto: Just Entertainment)

Insbesondere Kim Shin Rok möchte die Welt der Dramen erkunden und als großartiger Schauspieler anerkannt werden. Glücklicherweise erhält die Schauspielerin langsam ihre wohlverdiente Anerkennung.

Außerdem wird „One Ordinary Day“ jeden Samstag und Sonntag um Mitternacht KST auf Coupang Play ausgestrahlt. Es ist auch auf der legalen Streaming-Plattform Viu verfügbar.