Ein weiteres Mitglied des kaiserlichen Hofes wurde für das historische Drama „Empress Qi“ mit 50 Folgen besetzt, das zuvor „Hwatu“ hieß.

Diesmal ist es Kim Seo Hyung. Sie wird die Rolle der Königin Hwang spielen und gibt zu, dass sie nervös ist.

„Es ist eine Weile her“, sagte sie und bezog sich auf die fast zwei Jahre, die vergangen sind, seit sie in ihrem letzten Drama aufgetreten ist.



Obwohl sie schon zweimal mit den Autoren zusammengearbeitet hat, ist sie sowohl aufgeregt als auch angespannt.

„Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie mein drittes Projekt mit Jang Yung Chul und Jung Kyung Soon I aussehen wird“, sagte Kim.

Jang Young Chul und Jang Kyung Soon schrieben das Drehbuch für zwei von Kims früheren Dramen „History of the Salaryman“ und „Giant“.

„Ein Teil der Spannung, die ich verspüre, ist, dass dies mein erstes historisches Drama sein wird“, sagte Kim.

Der Charakter, den sie spielen wird, ist auch ziemlich intensiv. Die stolze, königliche Königin Hwang wird eine politische Rivalin für die Figur der Kaiserin Qi sein, dargestellt von Ha Ji Won. Die Königin betrachtet den Charakter von Ha Ji Won als Emporkömmling.

Das liegt daran, dass die echte Kaiserin Qi nicht als König begann. Obwohl sie in der Goryeo-Ära eine wohlgeborene Frau war, wurde sie als Tribut nach China geschickt und wurde die kaiserliche Gemahlin des chinesischen Kaisers Huizong. Sie soll schön und talentiert im Singen, Tanzen und Verfassen von Gedichten sein. Nachdem sie dem Kaiser einen Sohn geboren hatte, wurde sie Kaiserin.

Die Geschichte stellt fest, dass sie eine sehr einflussreiche Frau war, die Dschingis Khans Yuan-Dynastie 37 Jahre lang dominierte und oft dazu beitrug, Entscheidungen zu beeinflussen, die ihr Heimatland begünstigten.

Joo Jin Moo, die in dem Film „A Frozen Flower“ mit Jo In Sung den grausamen König spielte, wird die Rolle ihres königlichen Mannes Kaiser Huizong spielen. Er war seit vier Jahren nicht mehr in einem Drama.

Bevor sie ihre Dramenpause einlegte, trat Kim in „Mom Is Acting Up“, „My Husband Got A Family“, „History of a Salaryman“ und „Giant“ auf.

Ebenfalls in „Empress Ki“ zu sehen sind Jin Yi Han als Tal Tal, Choi Moo Sung als Park Bul Hwa, Lee Won Jung als Eunuch Dokman Jila und Yoon Ah Jung als Prinzessin Kyung Hwa. Es spielt auch Jung Woong In, der den Bösewicht in „I Hear Your Voice“ als Yeom Byung Soo spielte.

Das Drama wird in China gedreht und soll im Oktober den Sendeplatz von „Goddess of Fire: Jeonji“ übernehmen.