Einer von Koreas beliebtesten Varieté-Stars nimmt an einem Drama über eine Varieté-Show teil.

Der Sänger und beliebte 'Running Man'-Darsteller Kim Jong Kook hat zugestimmt, in dem kommenden Drama 'Producer' mitzuspielen.

Am 20. März bestätigte seine Agentur Urban Works Entertainment, dass er nächsten Monat an seiner ersten Drehbuchlesung teilnehmen wird. „Producer“ wird Kims Schauspieldebüt in einem Drama sein und für ein Debüt ist es beeindruckend. Seine Co-Stars werden Gong Hyo Jin, Cha Tae Hyun, Kim Soo Hyun und IU sein.



Obwohl es in „Producer“ um Varieté-Shows geht, wird Kim J nicht seine echte Rolle als Darsteller spielen. Er wird den Produzenten der Varieté-Show und auch Cha Tae Hyuns Vorgesetzten am Arbeitsplatz spielen. Kim und Cha sind im wirklichen Leben langjährige Freunde.

Ein Vertreter des Produktionsteams von „Producer“ sagte Newsen, dass Kim Jong Kook zugestimmt habe, wegen Cha Tae Hyun in dem Drama aufzutreten.

„Sein Wunsch, mit Cha Tae Hyun aufzutreten, war stärker als sein Ehrgeiz zu handeln“, sagte der Vertreter der Produktionsfirma. 'Obwohl sein Timing nicht sehr flexibel ist, da er verschiedene Verpflichtungen hat, werden wir hart daran arbeiten, lustige Szenen zu schaffen, auch wenn er nicht allzu oft auftaucht.'

Kim Jong Kook weiß ein oder zwei Dinge über Varietés. Seine Fernsehauftritte konzentrierten sich hauptsächlich auf Varieté-Shows wie „X-Man“ und „Family Outing“. Durch seine Teilnahme an „Running Man“ ist er zu einem der größten Namen in Varieté-Shows geworden. Seine Führungsqualitäten im Programm haben ihm den Spitznamen „SpartaKook“ oder einfach nur „Sparta“ und auch „Mr. Fähig.' Seine Fähigkeiten brachten ihm auch den Best TV Star Award 2011 bei den SBS Entertainment Awards ein.

Und Kim Jong Kook ist auch dafür bekannt, eine Dokumentarsendung namens „Escape Crisis No. 1“ zu moderieren.

Kim Jong Kook begann seine Karriere als Sänger. Er begann mit dem Duo Turbo und startete dann eine Karriere als Solokünstler. Er veröffentlichte sein fünftes Album, nachdem er 2008 seinen obligatorischen Militärdienst verlassen hatte. Obwohl er sich seit 2009 auf seine Fernsehkarriere konzentrierte, veröffentlichte er danach zwei weitere Alben.

Aufgrund seiner hochkarätigen Besetzung ist „Producer“ ein mit Spannung erwartetes Drama. Gong Hyo Jin spielt Tak Ye Ji, einen arroganten altgedienten Fernsehproduzenten, dessen Privatleben ein Chaos ist. Kim Soo Hyun spielt den jungen Produzenten Baek Seung Chan. IU spielt eine eisige Popstar-Prinzessin. Cha Tae Hyun wird den Produzenten Ra Joon Mo spielen, einen Produzenten in der Unterhaltungsabteilung. Bisher hat die Figur von Kim Jong Kook noch keinen Namen.

Park Ji Eun, der „You Who Came From The Stars“ geschrieben hat, ist der Drehbuchautor. Seo Soo Min, der bei „Gag Concert“ und „1 Night, 2 Days“ Regie führte, wird bei „Producer“ Regie führen.

Das Freitag-Samstag-Drama ist für April geplant.