Kim So Hyun besuchte das Drehset des Dramas „I Miss You“.

Ein Video der Kinderschauspielerin, die die Rolle von Lee Soo Yeon spielte, wurde am 7. Dezember auf der offiziellen Homepage des MBC-Dramas „I Miss You“ veröffentlicht, das am Mittwoch und Donnerstag veröffentlicht wurdeth.

In dem Video wurde Kim So Hyun gesehen, wie er das Set besuchte, um ein Voice-Over aufzunehmen. Als sie nach der Aufnahme auf dem Weg nach Hause war, hielten Yoon Eun Hye, Yoo Seung Ho und der Regisseur sie an und baten sie, zu bleiben, und sie sagte: ‚Ich bleibe, um eine Szene zu sehen, die gefilmt wird.'



Als Yoo Seung Ho und Kim So Hyun die Dreharbeiten beendeten, forderten die Mitarbeiter sie auf, Fotos zu machen, und machten sich über sie lustig. Die beiden Schauspieler schienen deswegen schüchtern zu wirken. Kim So Hyun sah wirklich schüchtern aus und Yoo Seung Ho lachte scherzhaft, als sie verlegen aussah.

Nachdem sie zusammen ein Foto gemacht hatten, schienen beide schüchtern miteinander zu sein. Als Kim So Hyun versuchte zu gehen, sagte Yoo Seung Ho: „Mach auch ein Foto für mich“ und machte die Mitarbeiter glücklich.

Yoon Eun Hye sagte auch: „Ich möchte auch ein Foto machen.“ Ihr Haar war zerzaust und sie konnte kein Foto machen, und sie sah enttäuscht aus.