Kim So Hyun und Ji Soo arbeiten nach fast sechs Jahren wieder zusammen!

Ji Soo und Kim So Hyun(Foto: KDramastars)

Die kommende KBS 2TV-Serie „River Where the Moon Rises“, bei der Yoon Sang Ho Regie führen und von Han Ji Hoon geschrieben wird, hat bereits ihre Drehbuchlesung abgehalten.

Lesen Sie auch:Kim So Hyun als Star in einem neuen historischen Drama bestätigt!

Lesen Sie auch: Ji Soo wird wahrscheinlich mit Kim So Hyun in neuem Drama „River Where the Moon Rises“ mitspielen

Die Serie handelt von der Liebesgeschichte zwischen Prinzessin Pyeonggang und On Dal, die als Figuren aus dem klassischen Goguryeo-Märchen bekannt sind. Schauspielerin Kim So Hyun wird Prinzessin Pyeonggang oder auch bekannt als Yeom Ga Jin darstellen. Sie ist eine enthusiastische Frau, die danach strebt, die erste Frau zu werden, die das Königreich Goguryeo führt. Und um ihr Ziel zu erreichen, wird die Prinzessin On Dal zu ihrem Vorteil nutzen.



Während der Drehbuchlesung werden sie von den Schauspielern Lee Ji Hoon, Kim Bup Rae, Lee Hae Young, Wang Bit Na, Han Jae Young und anderen begleitet. Auch Regisseur Yoon Sang Ho war anwesend.

(Foto: Naver)

Dies wird eine herausfordernde Rolle für Kim So Hyun, da sie zwei Charaktere spielen wird – Prinzessin Pyeonggang und die Kämpferin Yeom Ga Jin – die unterschiedliche Persönlichkeiten und Perspektiven im Leben haben. Obwohl es nicht das erste Mal für die Schauspielerin sein wird, eine solche Rolle zu spielen, da sie diesen komplexen Charakterstil bereits in dem Drama „Who Are You: School 2015“ dargestellt hatte, in dem sie auch für ihre erstaunliche Leistung applaudiert wurde.

(Foto: Twitter-Account von Kdramadiary)

In dem kommenden historischen Drama von Kim So Hyun und Ji Soo wird erwartet, dass die 21-jährige Schauspielerin sich gekonnt als die starke und grausame Kriegerin Yeom Ga Jin und die kluge Prinzessin Pyeonggang hin und her wandeln wird.

Andererseits wird auch Ji Soo wieder mit der Schauspielerin zusammenarbeiten, nachdem sie bereits 2016 in dem Drama „Page Turner“ zusammengearbeitet haben. In dem kommenden Drama wird Ji Soo die Rolle der geborenen On Dal spielen mit dem Blut eines Generals. Seine unschuldige und reine Persönlichkeit soll zu Ji Soos schauspielerischen Fähigkeiten passen.

Unterdessen erregte die großartige Chemie von Kim So Hyun und Ji Soo bei der Drehbuchlesung ihres bevorstehenden historischen Dramas die Aufmerksamkeit der Zuschauer. Sobald sie das Drehbuch gelesen und Zeilen ausgetauscht hatten, wurden beide Schauspieler sofort zu ihren jeweiligen Drama-Charakteren, als sie sich ineinander vertieften und miteinander verwickelten.

Ihre unglaubliche Verbundenheit während der Drehbuchlesung wurde auch von ihren Co-Stars und anderen Mitarbeitern anerkannt, sodass alle bereits gespannt sind, wie die beiden ihre Rolle als Paar auf der Leinwand darstellen werden.

(Foto: Twitter-Account von KDrama)

Nach der Veranstaltung erklärte das Drama-Produktionsteam: „ Die Lesung war voller Leidenschaft und hoher Energie, als würden wir bereits am Set filmen. Als wir den Zeilenwechsel der Schauspieler hörten, konnten wir bereits das Bild von Goguryeo von vor 1.500 Jahren sehen. Bitte freuen Sie sich darauf, „River Where the Moon Rises“ zu sehen, um mehr erstaunliche Schauspielerei von unserer talentierten Besetzung zu sehen.

„River Where the Moon Rises“ soll im Februar ausgestrahlt werden. Verpassen Sie es nicht!

Freust du dich auch darauf, Kim So Hyun und Ji Soo in diesem neuen historischen Drama zu sehen? Bitte teilen Sie uns Ihre Kommentare mit!

Für weitere Neuigkeiten und Updates zu K-Drama, K-Movie und Prominenten halten Sie hier bei Kiltandkeeley Ihre Tabs offen.

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Shai Collins.