Die Schauspielerin Kim Ha Neul gab zum ersten Mal in der Sendung an, Opfer von Mobbing geworden zu sein.

In der Folge von SBS „Healing Camp“, die am 3. ausgestrahlt wurde, gab es eine Vorschau auf die Folge von Kim Ha Neul, die am 10. ausgestrahlt wird.

In dieser Folge hat Kim Ha Neul Schwierigkeiten damit, wie sie in der Vergangenheit gemobbt wurde. Kim Ha Neul gestand: „Dies ist das erste Mal, dass ich das auf Sendung sage, aber ich wurde irgendwie gemobbt. Damals war alles unheimlich. Ah ... Kim Ha Neul Dummkopf, warum scheinst du so ein Dummkopf zu sein?'



Sie fügte hinzu: „Muss ich sagen, dass alles weg war“, und begann zu weinen, was die Menschen gleichzeitig schlecht und neugierig machte.

Kim Ha Neul, eine romantische Comedy-Königin, die reizend und jugendlich ist, teilte ihre tiefen Schmerzen in der Sendung „Healing Camp“. Dies ließ die Leute mehr für die Episode mit Kim Ha Neul erwarten.

Kim Ha Neul spricht ehrlich über die Hintergeschichten des Dramas „A Gentleman’s Dignity“ und spricht auch über ihre schauspielerische Kontroverse. Diese Folge wird am 10. um 23:15 Uhr ausgestrahlt.