Der Sänger Kim Gun-mo gab zu, dass er bald heiraten wird.

Ein Bekannter des Paares sagte am 30., dass sie tatsächlich heiraten würden. Kim Gun-mos Freundin Jang studierte praktische Musik, Komposition und Arrangement an der Berkeley University.Jang ist auch bekannt, weil sein Vater und sein Bruder in der Populärkultur ziemlich berühmt sind. Jangs Vater ist Jang Uk-jo, ein Hit-Song-Komponist, der derzeit Pastor ist. Laut dem Musikkritiker-Blog von Seok Kwang-in, Seok Kwang-in.com, wurde Jang Uk-jo erstmals 1967 vorgestellt. Er debütierte als Sänger und wurde Komponist. Zu den von Jang Uk-jo geschriebenen Songs gehören „Let’s Wait“, das 1973 von Bang Ju-yeon gesungen wurde, „No Aya“ von Jo Su-soo, „How Do I Tell“ und Tae Jin-ahs „I Won“. 'nicht vergessen'.

Jangs Bruder ist auch der Schauspieler Jang Hee Woong. Jang Hee-woong gab sein Schauspieldebüt mit dem Drama Duk-yi im Jahr 2000. Er spielte auch eine beeindruckende, aber unterstützende Rolle in Jumong, Isan, Königin Seondeok, Gyebaek und Mae. Letztes Jahr trat er in dem Drama „Cross“ als professioneller Bowler auf. Sie trat letztes Jahr auch in TV Chosun 'Legend Bowling' auf.



Die Nachricht, dass Kim Gun-mo Anfang nächsten Jahres den Pianisten Jang heiraten wird, wurde erst am 30. Oktober 2019 gemeldet. Der Pianist ist in den Dreißigern und 20 Jahre jünger als er. Laut Quellen haben sich die beiden im vergangenen Winter über Bekannte kennengelernt und sich ins Herz geschlossen.

Ein Unterhaltungsbeamter sagte: „Wir haben noch keine Hochzeitseinladung gemacht, aber unsere Mitarbeiter wissen bereits von der Hochzeit.“ Ein anderer Beamter sagte: „Es ist schon eine Weile her, seit ich gehört habe, dass Kim Gun-mo sich ernsthaft mit einem Pianisten getroffen hat, der im Ausland studiert hat.“

Kim Gun-mo und Jang werden ihre Hochzeitspläne im Januar nächsten Jahres enthüllen.