Es sieht so aus, als ob die Hochzeitsglocken in der Zukunft des Hip-Hop-Stars Kendrick Lamar läuten, nachdem er während eines Radiointerviews seine Verlobung mit seiner langjährigen Geliebten Whitney Alford bekannt gegeben hat.Er bestätigte die Nachricht am 3. April.

Entsprechend HollywoodLife , schlug Lamar Whitney Alford vor und gab seine Verlobung während eines Interviews mit The Breakfast Club auf Power 105.1 bekannt. Sie ist seit der High School seine Freundin.



„Ja, auf jeden Fall. Ich bin der Seele treu«, sagte Lamar.

Nachdem er sein Privatleben den größten Teil seiner Karriere unter Verschluss gehalten hatte, erzählte Lamar 2014 in einem Profil des New York Times Magazine über Alford und sagte, dass „sie seit Tag 1 hier ist“.

Er wiederholte das gleiche Gefühl im Interview am Freitag und beschrieb die Bedeutung, immer echte Menschen um sich zu haben, Menschen notiert.

Er fügte hinzu, dass die Menschen diejenigen ehren sollten, die an Ihrer Seite waren. Der 'Good Kid, M.A.A.d City'-Sänger wurde mit den Worten zitiert, dass er sich für niemanden ändere, aber immer Respekt zeige, wenn Respekt gezollt werde.

Die Nachricht von Lamars Verlobung folgt auf die Veröffentlichung seines neuesten Musikvideos „King Kunta“, das am 1. April veröffentlicht wurde. Diese Single stammt aus Lamars neuestem Album „To Pimp A Butterfly“.

Im Jahr 2014 während eines Interviews mit der New York Times , Lamar enthüllte, dass die einzige Person in seinem Leben, die ihn anrufen darf, seine Freundin Whitney ist.

„Das ist mein bester Freund“, sagte der „Poetic Justice“-Sänger im Januar in einem Interview mit Billboard.Er fügte hinzu, dass Whitney diejenige sei, der er seine sagen könnebefürchtet zu.

2015 war bereits ein großes Jahr für den Rapper, besonders nachdem er im Februar einen Grammy für die beste Rap-Performance gewonnen hatte. Nur einen Monat später veröffentlichte er sein von der Kritik gefeiertes drittes Studioalbum mit dem Titel „To Pimp A Butterfly“.